Surf Travel Company

LAGIDO BALEAL Surfhaus, Surfschule, Surfaris & Surf Camp - Baleal, Peniche. Portugal

INTRODUCTION

LAGIDO BALEAL Surfhaus, Surfschule, Surfaris & Surf Camp - Baleal, Peniche Guests overall rating: ★★★★★ 5 based on 2 reviews.
5 1
5/5
5/5
5/5
5/5

Das LAGIDO BALEAL SURFCAMP ist ein neues Surfcamp, 50 m von Baleal-Peniche entfernt. Es ist ein Surferparadies, berühmt für seine Vielfalt der zahlreichen Surfspots und sein fantastisches Nachtleben. Seine zwei Surfhäuser liegen perfekt nur 20 m vom Meer entfernt und von den Spots. Sein Garten ist eines der besten Riff- Breaks von Portugal, Lagido. Alle Zimmer haben einen direkten Blick zum Meer und ausserdem kannst Du einige der besten Spots von Deinem Fenster aus checken! Das LAGIDO BALEAL SURFCAMP bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an mit einer maximalen Anzahl von sechs Personen je Trainer, Unterkunft und Surfari mit Guide für die Surfer mit mehr Erfahrung auf Entdeckungstour der Breaks des Gebiets. Es bietet auch nur Unterkunft für diejenigen, die unabhängig sein wollen. Checke den Surf des Tages während Du das leckere Frühstück zubereitest, zieh Deinen Neoprenanzug an und Du siehst den Surf direkt vom Haus aus!

THE ACCOMMODATION

Das Surfcamp hat zwei grosszügige Häuser direkt am Meer. Ein grosses und ein kleines Haus.

 

Grosses Haus

 

Beherbergt ein Maximum von 15 Personen 2 Bäder Küche

 

Kleines Haus

 

Beherbergt ein Maximum von 9 Personen 1 Bad Küche

 

Du kannst zwischen 3 Doppelzimmern, 3 Dreierzimmern und 2 Viererzimmern wählen. Jedes Zimmer ist sehr grosszügig, gemütlich und komplett ausgestattet mit Blick auf den Strand.

 

Jedes Haus hat eine kmplett ausgestattete Küche, wo die Gäste ihr eigenes Essen zubereiten können.

 

Weitere Ausstattung

 

– Rezeption mit Telefon und Internet

– privater Aufenthaltsraum

– Chillout-Area (drinnen und draussen)

– komplett ausgestattete Küchen und Bäder

– Aussen-Duschen

THE ACTIVITIES

Ein Surferparadies, immer ein Strand mit Offshore-Wind, der röhrenförmige Tubes formt, egal woher der Wind weht. Peniche ist dank seinem konstanten Swell und einer grossen Vielzahl an Spots.seit mindestens zehn Jahhren ein Anziehungspunkt für Surfer. An 15 Küstenkilometer entlang sind über 20 Spots für jegliches Surfer-Niveau vorzufinden.

 

SURF SPOTS

 

Praia do Baleal Strand mit mehreren Spitzen Gemischter Spot mit Sand und Felsen. Ideal für mittelmässiges Level Swell: West und Nord Wind: Süd

 

Lagido Riff-Break von geringer Tiefe mit Linken und Rechten Swell: West und Nord Wind: Süd

 

Almagreira Strand mit mehreren Spitzen Sandbänke und gemischte Spots mit Sand / Felsen Swell: Alle Wind: Süd und Ost

 

Cantinho da Baia Sandbank mit langen Linken und Rechten Sehr konstant. Ideal für Anfänger. Swell: Nord und West Wind: Nord und Ost

 

Meio da Baia Sehr langer Strand mit mehreren Sandbänken Perfekte Wellen und ohne Menschenmassen, 10 Gehminuten vom Surfcamp entfernt. Swell: Alle Wind: Ost

 

Peniche Norte Multiple Breaks von Riffen. Kleiner und mittlerer Swell von Westen und Norden. Dieser Swell ist gefährlich für Surfer mit wenger Erfahrung. Schwieriger Zugang und Riffe voller Igel. Swell: West und Nord Wind: Süd

 

Supertubos Weltweit bekannter Break wegen seinen perfekten Tuben. Berühmt für seine Linken, generiert aber auch heldenhafte Rechte. Es ist ein sehr kräftiger und schwieriger Break zum Surfen, ideal für Erfahrene. Surfermag nennt dies einen der besten Spots der Welt. Swell: Südwest Wind: Nord

 

Molhe Leste Rechte, die Tuben generiert, die nahe einem Bootssteg brechen. Funktioniert gut, wenn Supertubos zu gross ist. Swell: Nor und West Wind: Nordost

 

Consolaçao Felsige Bucht vom langen Rechten. Diese Welle beginnt seicht, endet aber normalerweise in einer zentrierten, kräftigen Sektion. Hat einen schwierigen Zugnag und einige der Riffen sind bedeckt von Igeln. Swell: Südwest und West Wind: Nord und Ost

LOCATION & GETTING HERE

Location

Peniche

 

80 km nördlich von Lissabon ist Peniche eines der aktivsten Fischerhäfen Portugals. Eine Insel bis zum 12. Jahrhundert, ist Peniche heute durch eine schmale Halbinsel verbunden, umrandet von weiten Sandstränden. Seine Festung war eines der bekanntesten Gefängnisse des Landes. Gegenwärtig ist es ein beeindruckendes Museum gegen den Faschismus. Seit etwa einem Jahrzehnt ist die Stadt dank seinem konssisstentem Swell und einer grossen Auswahl von verschiedenen Spots innerhalb eines 15 km weiten Radius auch Anziehungs-Pol für Surfer.

 

Costa da Prata

 

Die Region von Peniche und La Costa da Prata (Costa de la Plata) ist bekannt für seine jungfräulichen Sandstrände und Berlangas-Inseln, einer kleinen felsigen Inselgruppe, gleich gegenüber von Peniche – Naturreservat und Lieblinsziel für Taucher. In der Saison verbindet eine Fähre täglich Peniche mit der Hauptinsel. Die in der Nähe gelegene mttelalterliche Stadt der Bischöfe ist auch einen Besuch wert. Diese antike, labyrinthische, ummauerte Stadt ist von engen Strassen durchtrennt, kleinen Plätzen flankiert von kleinen Kirchen und weissgestrichenen Häusern mit bunt dekorierten Blumen besiedelt. Diese Stadt war ein Handelshafen von enormer Wichtigkeit im 16. Jahrhundert als man den Fluss mit dem Meer verbunden hat. Hiernach velor Obidos seine Wichtigkeit im Handel, die Entwicklung blieb einfach stehen und hat sich seither kaum verändert. Heute sind die Gewässer von der Lagune nicht mehr ein Drehpunkt des Handels, dafür umso mehr eine Hochburg für Windsurfer. Obidos und die Flussmündung sind ein bekannter Surfspot (siehe Praia da Foz do Arelho – etwas weiter).

 

Klima

 

Südatlantik mit milden, feuchten Wintern und warmen Sommern

Getting Here

Peniche

 

80 km nördlich von Lissabon 50 km nördlich von Ericeira 270 km südlich von Porto

 

Flughafen von Lissabon (LIS), 80 km Abholung Flughafen: Lissabon: 100 EUR (einfach, max 4 Personen auf einmal)

 

Flughafen Porto (OPO) Abholung Flughafen:PORTO: 200 EUR (einfach, max 4 Personen auf einmal)

 

Regulärer Service mit Bus Lissabon-Peniche Gratis-Transfer von der Bussstation von Peniche

PRICES & PACKAGES

SURFCAMP & SURFARIS

 

Including:

  • 7 Nights Accommodation in the Surfhouse
  • Welcome BBQ
  • Breakfast
  • 5 days Surf school with 2 surf lesson per day (beginners)
  • or Surf guiding to the best spots of the area (experienced surfers)
  • 2 surf sessions per day from Monday to Friday
  • All the Surf equipment
  • Surf Insurance
  • Transport to the beaches and back

 

20 % OFF Winter Rates !!!  

 

Surfcamp (1 Week) Big House Small House  
Winter: Nov/1 – Mar/20 425 EUR 375 EUR  
Spring: Mar/21 – Jun/20 520 EUR 465 EUR  
Verano: Jun/21 – Sep/20 600 EUR 510 EUR  
Autumn: Sep/21 – Oct/31 560 EUR 480 EUR  

 

All rates are per person Note: 15% reduction on the second week

 

BED & BREAKFAST

 

Including:

  • Accommodation in the Surfhouse
  • Welcome BBQ
  • Breakfast

 

Bed & Brekfast Big House Week Big House Day Small House Week Small House Day
  Winter: Nov/1 – Mar/20   275 EUR   45 EUR   225 EUR   35 EUR  
Spring: Mar/21 – Jun/20 340 EUR 55 EUR 285 EUR 45 EUR  
Verano: Jun/21 – Sep/20 420 EUR 65 EUR 330 EUR 50 EUR  
Autumn: Sep/21 – Oct/31 380 EUR 60 EUR 300 EUR 47 EUR  

 

All rates are per person

Note: 15% reduction on the second week

 

SURF COURSE

 

Including:

  • 2 hours of Surf lesson
  • All the Surf equipment
  • Surf Insurance

 

1 Lesson: 40 EUR per person

3 Lessons: 100 EUR per person

5 Lessons: 150 EUR per person

10 Lessons: 200 EUR per person

 

SURF RENTAL

 

Surfboard + Wetsuit

 

1 Day: 40 EUR per person

3 Days: 100 EUR per person

5 Days: 150 EUR per person

10 Days: 200 EUR per person

CLIENTS REVIEWS

RELATED SURF CAMPS Portugal

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?