Surf Travel Company

TEAHUPOO Surf Gasthaus, Surfers & Surf Resort - French Polynesia, Tahiti. Tahiti

INTRODUCTION

TEAHUPOO Surf Gasthaus, Surfers & Surf Resort - French Polynesia, Tahiti Guests overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews.
5 0

No ratings!

Falls Du jemals Teahupoo ausprobieren wolltest oder eine tolle Alternative zu Hawaii oder anderen Südpazifischen Inseln finden wolltest – dann ist Teahupoo genau das Richtige für Dich. Die Lodge in Teahupoo ist eine 5 Sterne-Konstruktion mit einem 2 Sterne-Preis. Vielleicht ist dies das beste Angebot zur Zeit nach Tahiti zu gehen. Der 1. Klasse Koch macht das beste Essen in der Südsee, also lehn Dich zurück und geniesse!!

 

Die TEAHUPOO Surf-Lodge ist für alle, die nach einem Erholungsurlaub suchen – in der Nähe einer der dynamischsten Wellen der Welt, aber noch wichtiger – in einem authenitischen tahitianischen Ort mit tollen Restaurants, Freizeitaktivitäten und wirklich lokalem Style – Du wirst Dich in diesem Städchen nicht wie ein Tourist fühlen.

 

Es gibt viele verschiedene Surfbreaks, die von der Lodge aus einfach zu erreichen sind. Die meisten der Breaks um Teahupoo sind für alle Levels und Fertigkeiten zugänglich. Die Tuamotus ist eine wirklich einzigartige Umwelt, da die meisten Atolle nicht über einen Meter über dem Meeresspiegel liegen. Ein RICHTIGES, WIRKLICHES PARADIES……

THE ACCOMMODATION

Die Lodge ist ein 3 Einheiten-Komplex auf dem Hügel mit Blick über Teahupoo.

 

In der Haupteinheit in der Mitte schlafen 4 und ist komplett designed und konstruiert mit tahitianischen Materialien und Körperkraft.

 

Die kleineren Einheiten an der rechten und linken Seite beherbergen Küche und Essbereich und die andere ein Spielezimmer. Die Lodge kann mehr als 4 Personen beherbergen, diese müssen aber auf Ausziehbetten im Ess- und Spielbereich schlafen.

 

Der Strand von Teahupoo ist vom Obergeschoss aus sichtbar und ist nur einen kurzen Fussmarsch entfernt. Es gibt viele Breaks in der Nähe und ebenso kann man Pferde reiten, Tiefseetauchen, Wandern und anderen Freizeitaktivitäten nachgehen. Als zusätzlche Optionen gibt es Surfguides mit Taxibooten, fischen und Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen.

 

Unterkunft

 

– 5 Sterne Traditions-Tahiti-Bure. Alle Materialien und die Konstruktion sind lokal.

– Schlafgelegenheit für 4 Personen – Sat

– TV (Australisch & US)

– Wireless Internet. – Komplett ausgestattete Küche

– Separates Spielezimmer

– Separate Küche und Esszimmer

-Häuser

– Blick vom Dach aus auf Teahupoo.

 

Essen

 

Vollpension inkl. Frühstück, Mittag- und Abendessen von profesionellen Köchen. Fast täglich werden der Gelbflossen-Thunfisch und der Mahi Mahi (Delfinfisch) gefangen um leckere Sushi oder Sashimi zuzubereiten, wie auch viele andere köstliche Fischgerichte. Drei warme Mahlzeiten werden täglich für unsere Gäste zubereitet inkl. Meeresfrüchte, Geflügel, Schwein und Rind. Spezielle Diätgerichte können zubereitet werden, bedürfen aber der vorherigen Benachrichtigung.

 

Das ganze Essen ist im Preis eingeschlossen, wobei Bier extra mit US $ 5 berechnet wird.

THE ACTIVITIES

Wellen

 

Tuamotu Seegänge kommen vom Norden in der nördlichen Hemisphäre im Winter und im südlichen Ozean in der südlichen Hemisphäre im Winter plus eine Combo-Periode im März / April. Die Höhe der Wellen pendelt zwischen 3 und 8 Fuss bei den Point Break Style Wellen eher als bei den zerstreuenden Riffwellen von Tahiti, die dazu tendieren schnell anzusteigen und heftig runterzuknallen.

 

Die Rechten Breaks befinden sich weiter östlich entland der Kette und tendieren dazu von März April an zu brechen, da sie vom südlichen Seegang des niedrigen Drucks des Südlichen Ozeans abhängen. Dezember / Januar / März da der Nord-Seegang sehr konstant sein kann. Wir versuchen immer die besten Wellen für Dich zu finden und wir werden Dich manchmal in letzter Minute zu verschiedenen Inseln fliegen um das Boot und evtl. einen Swell zu treffen, der von einer anderen Richtung kommt.

 

Es gibt auch regionale Seegang-Einflüsse wie lokalisierte Niedrigdrucksysteme und Seebrecher, die manchmal nur der Surfguide von unserem Resort versteht, da er bereits seit über 5 Jahren hier in der Region ist. Die TEAHUPOO Surf Lodge besitzt ihr eigenes Surfcharterboot, welches immernoch das einzigste dieser Region ist, so dass es komisch ist, hier andere Botte zu sichten. Wir können nicht garantieren, dass Ihr die einzigsten da draussen sein werdet, aber die meiste Zeit habt Ihr dies für Euch alleine.

 

Der Brecher in Theahupoo ist in der Saison von Mai bis August, ist aber nicht immer gross – wie Pipeline, die nicht immer voller Power ist, aber dennoch eine nette Welle ist. Die meisten Breaks um Teahupoo sind für alle Levels und Kenntnisse erreichbar.

 

Winde

 

Die Winde tendieren dazu stetig zu blasen mit einer Kurve in den Atollen und werden dann ablandig auf dem Land. Es gibt immernoch auch Tage, an denen der Wind auffrischt und am Nachmittag anzieht. Die ablandige Brise rauscht, als wenn Du Dein gesicht runtersurfen würdest. Kitesurfen ist hier der versteckte Schatz. Es gibt hier tonnenweise Strände und geschützte Buchten zum Anfahren – und dieser Platz ist dann buchstäblich Deine Auster…. welche Windkonditionen Du auch immer willst – hier kannst Du sie haben.

LOCATION & GETTING HERE

Location

Tahiti – Moorea – Bora Bora – Inseln die eine wunderschöne Vorstellung herbeirufen, wie Hochzeitsreise, romantische Abenteuer und Urlauber, die flüchten wollten.

 

Hier, rund um diese Südseeinseln, zieht das Wasser im romantischen Sonnenuntergang grosse türkise Kreise, die in die farbenfrohen Riffe brechen, die die ruhigen Lagunen beschützen, die warm, mit hell-smaragdgrünem Wasser und weissen Korallensnadstränden sind.

 

Die drei von den Besuchern am meisten gefragtesten Archipele sind die Society Inseln, sie zu Tahiti gehören, Moorea, Bora Bora, Huahine, Raiatea und Taha’a; Die Tuamotu Atolle oder „Tahiti’s Strand of Pearls“, die die Atolle Rangiroa, Manihi, Tikehau, und Fakarava einschliessen und die Marquesas, oder „The Mysterious Islands.“

 

Die Tuamotus ist eine Kette von Atollen in Französisch Polynesien und die längste Kette aus Atollen weltweit, spannen im Pazifik eine Fläche im Wasser von der Grösse Westeuropas. Die Tuamotus sind eine einzigartige Landschaft und wie die meisten Atolle nicht über einen Meter über dem Meeresspiegel. Diese Orte sind von der globalen Erderwärmung sehr betroffen. Es gibt in diesen Gewässern keinen komerziellen Fischfang und dank seiner spärlichen Population gibt es hier ein sattes Unterwasserleben. Also ist das Fischen toll….Normalerweise kannst Du jetzt wenigstens 3 Bretter in einer Tasche mitbringen.

Getting Here

ANKUNFT & ABREISE INFORMATION

 

Papeete Airport (Flughafenkürzel: PPT)

 

Ankunft- und Abflugflughafen: Du wirst am Flughafen Papeete, Tahiti, Französisch Polynesien, ankommen und wieder abreisen (PPT). Der einfachste Weg um zum Flughafen Papeete zu kommen ist entweder von LAX, JFK in den USA oder Sydney, Australien mit Air Tahiti Nui zu fliegen. Air New Zealand bietet auch Flüge von LAX und Aukland, Neuseeland, 2 bis 3 Mal die Woche an. Hawaiian Air fliegt einmal die Woche aus Honululu. Normalerweise kommen alle Flüge spät an und erzwingen insofern einen Aufenthalt über Nacht in Papeete mit Transferflügen am nächsten Morgen zu den Tuamotu Atollen. Auf dem Heimweg ist ein Aufenthalt über Nacht nicht notwendig, da die Flüge aus Papeete spät nachts wegfliegen. Alle Flüge dieser Reise sind inklusive und vom TEAHUPOO SURFLODGE Team korrdiniert.

 

Reisepässe und Visa: Jeder Besucher von Französisch Polynesien braucht einen gültigen Reisepass. Ein Rückflugticket zum Heimatort oder wenigstens zwei andere Reiseziele. Sie müssen auch über genug Kleingeld verfügen um den Aufenthalt zu finanzieren.

 

Für Aufenthalte bis zu einem Monat brauchen US-Bürger, Kanadier und Mexikaner kein Visum. Ein Ausländer mit einem amerikanischen Personalausweis fällt nicht unter o.g. Regelung und sollte das französische Konsulat in den USA befragen.

 

Einwohner der EU brauchen kein Visum für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten, Bürger anderer Staaten sollten das französische Konsulat befragen.

PRICES & PACKAGES

GRUNDMIETE LODGE : – Preis pro Nacht (ohne Essen) :$ 320.00 usd $80.00 pro Person basierend auf 4 Personen-Miete

 

-5 Nächte Paket :$ 1500.00 usd $300.00 pro Person basierend auf 4 Personen-Miete

 

LODGE MIETE MIT VOLLPENSION: – Preis pro Nacht (Alle Essen) : $ 480.00 usd $120.00 pro Person basierend auf 4 Personen-Miete

 

Optionen: – Frühstück & Abendessen: $ 30 pro Person pro Tag – Surfguide & Boot: $ 120 pro Tag (Max 4 Personen)

 

Wir können Tiefseetauchen, reiten, Wanderausflüge und Fischcharterboote organisieren.

RELATED SURF CAMPS Tahiti

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?