Surf Travel Company

BILBAO KIDS für Kinder & Jugendlich Surf Camp - Bilbao, Basque Country. Spanien

INTRODUCTION

BILBAO KIDS für Kinder & Jugendlich Surf Camp - Bilbao, Basque Country Guests overall rating: ★★★★★ 4.5 based on 2 reviews.
5 1
5/5
5/5
5/5
5/5

Quiksilver fördert dieses neue Camp an der baskischen Küste für Teenager im Alter von 10 bis 16 Jahren. Das Camp geht von Ende Juni bis Ende August und über Ostern auch so.

 

Volle Wochen, 7 Tage, 7 Nächte, mit Supervising der Ausbilder während 24 Stunden am Tag.

 

Das Camp schliesst Unterkunft, 3 tägliche Mahlzeiten und den täglichen Surfkurs ein. Special-Weeks mit Englisch-Kursen und auch „Girls – ONLY“ Surfcamps werden auch angeboten. Aktivitäten und Extras beinhalten Grillen, Yogastunden, Surfvideos anschauen und Theoriestunden bzgl. der Geschichte des Surfens, Erste Hilfe, Meteorologie, Biologie und Meeres-Geologie.

 

Eine halbstündige Metrofahrt vom stadtzentrum Bilbaos entfernt liegt das Surfcamp und geniesst eine hervorragende Lage im kleinen Klippenrand-Dorf von Barrika, im Golf von der Bizcaya. Das Surfhouse ist ein bezauberndes generalüberholtes Bauernahaus aus dem 16. Jahrhundert, mit einer netten und warmen Atmosphäre. Die renommmierte Surfschule ist seit dem Jahr 1988 in Betrieb, und Unterrichtet alla Levels und ist auf Jugendliche spezialisiert.

THE ACCOMMODATION

Inmitten von grünen Weiden, am Dorfrand eines kleinen Dorfs der baskischen Küste, ist das wunderbare Surfhouse situiert. Ein „Baserri“, baskisches Bauernhouse des 16. JahrhundertsDer Gründer und Manager des Surfcamps leitet auch eine Fernsehproduktionsfirma mit vielen Projekten rund um das Surfen. Die Strände, das Nachtleben und die Bars, sowie das Stadtzentrum und die Metro nach Bilbao sind innerhalb einer Gehdistanz vom Surfhouse

 

Surfhouse – Annehmlichkeiten

  • 26 Kojebetten mit individuellen Lampen und Schliessfächern
  • Duschen
  • Selbstbedienungs-Küche
  • Leseraum mit Internet-Zugang
  • Waschmaschine/Trockner
  • Board-Einstellraum und Garten

THE ACTIVITIES

Surfschule

  Gegründet im Jahre 1988 wurde diese Schule von über 4.000 Personen über die Jahre bereits gebucht. Ihr Gründer war 10 Jahre in den europäischen Top 10 und managed heute die Schule als Quicksilver Team-Manager. Alle Lehrer sind offizielle Surflehrer mit Rettungsschwimmerlizenz. Die Schule ist für alle Levels, von Anfängern bis zu Fortgeschrittenen. Theorie und Praxis. Geführte Surftouren (Surfaris) zu den besten Wellen des Gebietes für die Könner, die keine Surfsunden mehr brauchen, und ist auf Jugendliche spezialisiert.  

Surf-Bedingungen.

Das Baskenland erstreckt sich zwischen Biarritz und Bilbao und hat die beste Surfküste von Spanien und vielleicht auch von Europa. Eine der besten Linken Europas, Mundaka, ist ein kräftiger Flussmündungs-Brecher im malerischen Guernika, ein natürliches Gebiet, von der UNESCO geschützt und von der Stadtkirche dominiert. Ein anderer weltklasse Riff-Brecher ist Meniakoz, eine sehr grosse und kräftige Rechte. Weitere gute Spots in diesem Gebiet sind Bakio und Sopelana, beide regionale Klassiker mit rechten und linken Strand-Brechern für alle Levels, und Zarautz, eine berüchtigte Beach Break links und rechts venue eines jährlichen WQS Wettbewerbs

LOCATION & GETTING HERE

Location

DIE GEGEND

  Zwischen den Pyrenäen und dem Atlantik, befindet sich das Baskenland im nordöstlichen Ecke des spanischen Festlandes an der Grenze zu Frankreich. Ein der Zonen Spaniens mit der meisten Industrie, die Einwohner konnten zweifellos eine uralte Kultur und Sprache aufrechterhalten. Heute ist es ihre Sprache, Euskera. Diese pre-indoeuropäische Sprache, die einzige auf dem alten Kontinent ist, hat niemals ihren mistryösen Ursprung entdeckt. Euskadi, was Baskenland auf Euskera heisst, ist ein Teil des „Grün Spaniens“, eine Zone, die das ganze kantabrische Dacht abdeckt, von den Pyrenäen bis nach Galizien. Eine Felsenküste mit kleinen Fischerdörfchen, angelehnt an eine bergige Gruppe, bedeckt mit dichten Wäldern und grünen Weiden, bildet dies einen einmaligen Kontrast zum Rest der Iberischen Halbinsel, die sonst eher wüstenähnliche, trockene Landschaften hat.

 

Bilbao ist die Hauptsadt der Industrie, Kultur und Finanzen des Baskenlandes. Industrialisiert während des 19.Jh. hat die Stadt zweifellos ihren alten Touch behalten, mit seinen malerischen Strassen, Tapabars und der gothischen Kathedrale. Bilbao hat erst eine komplette architektonische Veränderung mit der Einführung der S-Bahn mitgemacht – designed vom bekannten brittischen Architekten Norman Foster – sowie mit der Wiedereinführung des Industriegebiets am Ufer des Flusses Nervion, das früher Schiffswerfen und alte Öfen beheimatete. Hier hat sich auch das Guggenheimmuseum beheimatet, architektonisches Schmuckstück und neues Symbol für Bilbao, gebaut von eiem anderen berühmten Architekten, dem Amerikaner Frank O. Gehry. Santiago Calatrava hat den spektakulären neuen Flughafenterminal gebaut.  

Klima

Atlantisch mit milden / feuchten Wintern und warmen Sommern

Getting Here

Barrika (Bilbao)

  Bilbao Airport (BIO), 20 km. (Easyjet, Hapag Llyod, Air Berlin, Aerlingus, Iberia, Lufthansa) Flughafentransfer: 20 EUR/Person

 

Bilbao, 24 km. (Bus-Metro) Mundaka, 37 km. Donostia/San Sebastian, 132 km. Biarritz (Franreich), 156 km.

PRICES & PACKAGES

QUIKSILVER Surfcamps Sommer 2009 | KIDS Camps + ROXY Camps

 

EINE WOCHE CAMP: 650 EUR pro Person

ZWEI WOCHEN CAMP: 1.200,00 EUR pro Person

 

Beinhaltet:

  • 7 Nächte Unterkunft
  • 24 Stunden Aufsicht
  • Vollpension
  • Frühstück im Camp.
  • Mittagessen im Dingo – Australisches Restaurant neben der Surfschule
  • Abendessen in lokalem Restaurant nahe des Camps
  • Spezialreis, Fleisch, frischer Fisch, etc. Vegetarisches Essen auch verfügbar.
  • Flughafen-, Bahnhof- oder Busbahnhof-Transsfers nach Bilbao
  • Transfers zu den Stränden
  • Tägliche Surfkurse und Spiele am Strand
  • Surfmaterial. Board und Wetsuit falls nötig
  • Und viel mehr Überraschungen

 

Surf Camps Dates

  • April /11-18
  • June/26 – July /3(C1)
  • July /3-10 (C2)
  • July/10-17 (C3)
  • July/17-24 (C4)
  • July /24 – 31 (C5)
  • Aug/1-8 (C6) Roxy Surfcamp (girls only)
  • Aug/8-15 (C7)
  • Aug/15-22 (C8)
  • Aug/22-29 (C9)
  • Aug/29 – Sep/5 (C10)

 

An-/ Abreise am Samstag-Nachmittag, (ca. 17:00 Uhr) Maximal 19 Kids pro Woche

CLIENTS REVIEWS

RELATED SURF CAMPS Spanien

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?