Surf Travel Company

BILBAO Surfhaus, Surfschule, Abenteuer & Surf Camp - Bilbao, Basque Country. Spanien

INTRODUCTION

BILBAO Surfhaus, Surfschule, Abenteuer & Surf Camp - Bilbao, Basque Country Guests overall rating: ★★★★★ 4.6 based on 6 reviews.
5 1
4.71/5
4.43/5
4.86/5
4.57/5

Dreissig Minuten mit der U-Bahn von Bilbao entfernt liegt das Multiadventure Camp, ausserhalb des malerischen Ortes Barrika, einer Küstenstadt. Diese Küste ist ein Surf-Mekka mit berühmten Wellen, wie der Sopelana, Meniakoz, Bakio und Mundaka. Aber es ist auch ein perfekter Ort für diejenigen, die mal diesen Sport und Lebensstil in engem Kontakt mit der Natur und der Landschaft sein wollen. Das Surfhouse ist ein altes basikisches Haus aus dem 16. Jahrhundert mit einer netten und warmen Atmosphäre, komplett renoviert um 26 Personen beherbergen zu können. Die renommierte Surfschule ist 1988 gegründet worden, und nimmt Surfer-Levels an, da für die erfahrenen Surfer die zahlreichen Spots der Gegend mit ihrem lokalen Guide entdecken.

THE ACCOMMODATION

Das Surfhaus bewohnt einen „Baserri“, ein uraltes Haus aus dem 16.Jh. Der Gründer und Manager des Camps ist auch EIgentümer einer Fernsehproduktionsfirma, die auf Surf-Reportagen spezialisiert sind. Die Strände, die Bars und das Nachtleben sind nur einen kleinen Fussmarsch vom Surfhaus entfernt, genauso wie die S-Bahn-Station nach Bilbao.

 

Leistungen:

  • 26 helle Stockbetten und eigener Schrank
  • Duschen
  • Küche
  • Bibliothek mit Internetanschluss
  • Waschmaschine / Trockner
  • Abstellraum für Surfbretter

THE ACTIVITIES

Surfschule

 

Gegründet im Jahre 1988 hat die Schule über viertausend Schüler gehabt und kann von sich behaupten, eine der besten und ältesten des Baskenlandes zu sein. Sein Begründer war in den Top 10 der Europäischen Rangliste, heute verbindet er seine Aufgabe als Schuldirektor seiner Surfschule mit der des Teammanagers von Quicksilver. Alle Lehrer sind ausgebildet als Surflehrer und als Rettungsschwimmer. Die Schule ist offen für alle Levels, von Anfängern bis Mitelstuflern, die ihre Technik verbessern wollen. Kurse werden eingeteilt in Theorie und Praxis. Diejenigen, die bereits Erfahrung haben und nicht am Unterricht teilnehmen wollen, können sich bei den Surfaris einschreiben, die organisiert werden an die besten Spots mit einheimischen Führern.

 

Surf Spots

 

Sich erstreckend von Biarritz bis nach Bilbao, verfügt die Basikische Küste über die besten Wellen Spaniens. Eine der besten Linken des alten Kontinents, Mundaka, ist ein kräftiger Rivermouth Break am Fusse der Kirche im malerischen Ort Guernika, eine wunderschöne Gegend und Weltkulturerbe nach UNESCO. Eine andere Welle mit einem grossen Namen ist der Reef Break Meniakos, eine kräftige Rechte. Andere Klassiker sind Bakio und Sopelana, beide mit Linken und Rechten, zugänglich für jeden.

LOCATION & GETTING HERE

Location

Zwischen den Pyrenäen und dem Atlantik, befindet sich das Baskenland im nordöstlichen Ecke des spanischen Festlandes an der Grenze zu Frankreich. Ein der Zonen Spaniens mit der meisten Industrie, die EInwohner konnten zweifellos eine uralte Kultur und Sprache aufrechterhalten. Heute ist es ihre Sprache, Euskera. Diese indoeuropäische Sprache, die einzige auf dem alten Kontinent ist, kannte niemals ihren Ursprung. Euskadi, was Baskenland auf Euskera heisst, ist ein Teil des „Grün Spaniens“, eine Zone, die das ganze kantabrische Dacht abdeckt, von den Pyrenäen bis nach Galizien. Eine Felsenküste mit kleinen Fischerdörfchen, angelehnt an eine bergige Gruppe, bedeckt mit dichten Wäldern und grünen Weiden, bildet dies einen einmaligen Kontrast zum Rest der Iberischen Halbinsel, die sonst eher wüstenähnliche, trockene Landschaften hat.

 

Bilbao ist die Hauptsadt der Industrie, Kultur und Finanzen des Baskenlandes. Industrialisiert während des 19.Jh. hat die Stadt zweifellos ihren alten Touch behalten, mit seinen malerischen Strassen, Tapabars und der gothischen Kathedrale. Bilbao hat erst eine komplette architektonische Veränderung mit der EInführung der S-Bahn mitgemacht – designed vom bekannten brittischen Architekten Norman Foster – sowie mit der Wiedereinführung des Industriegebiets am Ufer des Flusses Nervion, das früher Schiffswerfen und alte Öfen beheimatete. Hier hat sich auch das Guggenheimmuseum beheimatet, architektonisches Schmuckstück und neues Symbol für Bilbao, gebaut von eiem anderen berühmten Architekten, dem Amerikaner Frank O. Gehry. Der bekannte spanische Architekt Santiago Calatrava hat sein Augenmerk auf das architektonische Revival der Stadt gelegt mit der Fussgängerbrücke über den Nervion-Fluss und den neuen spektakulären Flughafen. Auch wenn diese modernen Schmuckstücke den Aspekt der Stadt gewandelt haben und Bilbao in eine internationale Touristenstadt verwandelt hat, hat sich dennoch der Lebensrythmus der Bilbainos nicht geändert, die sich weiterhin in den unzähligen Tapabars treffen um zu reden und unter der Woche Spass zu haben.

 

Klima

 

Atlantisch mit seichten und feuchten Wintern und heissen Sommern.

Getting Here

Flughafen Bilbao (BIO), 20 km. (Easyjet, Hapag Llyod, Air Berlin, Aerlingus, Iberia, Lufthansa) Transfer: 10 EUR pro Person

 

Plencia S-Bahn-Haltestelle (letzte Haltestelle) Pick-up gratis (vorher Surfcamp telefonisch Bescheid geben)

 

Barrika/Bilbao, 24 km. (Bus-S-Bahn) Mundaka, 37 km. Donostia/San Sebastian, 132 km. Biarritz (Frankreich), 156 km.

PRICES & PACKAGES

WEEKLY SURFCAMP – From Sunday to Sunday (Recommended)

 

➤ You can come less or more nights. Please ask us for a quote.

 

Dates : 

 

– March (390 €) : (5th – 12th); (12th – 19th); (19th – 26th)

– April (390 €) : (2nd – 9th); (16th – 23rd); (23rd – 30th); (Easter : 499 € – 9th to 16th)

– May (390 €) : (7th – 14th); (14th – 21st); (21st – 28th); (28th – 4th Jun.)

– June (399 €) : (4th – 11th); (11th – 18th); (18th – 25th); (25th – 2nd)

– July : Only teenagers from 12 to 18 y/o. Please click here to see Bilbao / Sopelana Teen summer surfcamp 2017

– August (499 €) : (6th – 13th); (13th – 20th); (20th – 27th);  (27th of Aug – 3rd)

– September (390 €) : (3rd – 10th); (10th – 17th); (17th – 24th); (24th – 1st Oct)

Included in the price :

 

✔ 8 days of camping
✔ 7 nights of accommodation in Shared room
✔ Full board service (breakfast, lunch and dinner)
✔ Daily transfer to the beach
✔ 14 hours of surf lessons (All Levels)
✔ All Surf material included
✔ Billabong Wetsuits
✔ 4 hours of skate or longboard classes
✔ Extra activities (archery, boulder, heated swimming pool, summer open air cinema, yoga classes, ping pong, archery)
✔ Wifi, BBQ
✔ Transfers from Bilbao airport, bus station or the train station
✔ Insurance
✔ Guided tours (Mundaka and Armitza )

 

SURF CAMP WEEKEND (4h)

– Surf camp during the weekend. All inclusive. 4 intense hours of surfing with our experts.

From Friday to Sunday. June & September

Price 195€

 

ADVANCED LEVEL SURFCAMP
Surf camp for 7 days. All inclusive. 14 hours of classes with pro surfers. Includes a correction video with theory lessons. A great camp with the best facilities.

Price 690€. Ask us for the dates !

CLIENTS REVIEWS

RELATED SURF CAMPS Spanien

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?