Surf Travel Company

Lissabonner Teenager – Nomad Summer Surf Camp - Costa da Caparica, Lissabon. Portugal

INTRODUCTION

Lissabonner Teenager – Nomad Summer Surf Camp - Costa da Caparica, Lissabon Guests overall rating: ★★★★★ 4.6 based on 13 reviews.
5 1
4.79/5
4.86/5
4.86/5
4.93/5

Das Nomad Lisbon Surf Camp liegt an der Costa Caparica, nur 20 Minuten vom Internationalen Flughafen Lissabon entfernt. Es ist eines der vielen Urlaubsziele in Zentral Portugal das für seine Schönheit und der Touristen Angebote bekannt ist.

 

Unser Surf Camp liegt direkt am Strand (100m vom Strand entfernt) und blickt direkt auf eine der besten Surf Strände. Mit einem langen Sandstrand und perfekten Strandpausen, ist es ein idyllischer Ort zum Trainieren und Erlernen des Surfens. Die Teenager im Alter von 12-18 Jahren kommen aus Russland, Italien, England, Frankreich, Schweiz, Belgien, USA, Kanada, Spanien und anderen Ländern jedes Jahr zu uns.

 

Englisch und portugiesische Sprachkurse stehen ebenfalls zur Verfügung für die Teens, die gerne während ihres Aufenthalts ihre Englischkenntnisse verbessern oder Englisch lernen wollen. Die Kurse werden von einem zertifizierten Englischlehrer gehalten. Die Kurse sind gut besucht und erzielen gute Ergebnisse, denn die Kindern lernen in einer entspannten Umgebung und unser Programm konzentriert sich mehr auf die verschiedenen Bereiche die nicht in der Schule abgedeckt werden. Die Surfkurse werden ebenfalls in Englisch gegeben, so gewöhnen sich die Kids daran und lernen entspannt und unterbewusst Englisch.

 

Dieses Erlebnis werden Sie nie wieder vergessen!

Surf-School-Teens-Camp-Lisbon
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-in-between-surf-sessions
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Beach-Fun-at-the-Pool
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-in-between-surf-sessions-beginners-lesson
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-shared-room-boys
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-bounce
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-advanced-lesson
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-chill-area
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-new-friends
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-acrobatics
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-french-group
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-party-day
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-happy-teens
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-shared-room-girls
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Costa-da-Caparica
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Laughing
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-small-groups
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Apneia-Course
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Beach-Party
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Paintball
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Dogeball-Bounce
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-warm-up
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-healthy-meals
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Sunset
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Pool

THE ACCOMMODATION

Das Summer Camp

 

Die Surf Unterkunft liegt 100 m vom Strand entfernt mit einer Kapazität für 110 Personen und gleichzeitig liegt sie nur 20 Minuten vom Lissabonner Flughafen entfernt. Die Teenager werden 24 Stunden vom Personal mit medizinischer Assistenz (erste Hilfe) beaufsichtigt. Der Eingang des Surf Camps ist während der Nacht geschlossen.

Jedes Paket enthält Mahlzeiten, Mehrbettzimmer, zwei Surfstunden pro Tag und natürlich darf man alles nutzen was im Surf Camp enthalten ist (Swimming Pool, Tennisplatz, Tischtennis, Wifi usw.). Alle unsere Camps sind gemischt, nur die Schlafzimmer sind in Geschlecht und Alter (12-18) aufgeteilt. Wir versuchen Teenager im selben Alter in dasselbe Zimmer zu schicken.

Wir ermutigen Eltern dazu ein wenig Taschengeld für den Automaten in der Unterkunft, den Supermarkt, Abendessen außerhalb (zweimal), Eis, T-shirts, Getränke am Strand oder extra Aktivitäten die nicht im Preis enthalten sind, bereit zu stellen. Die Kids brauchen auch Geld für den ersten Tag, da am ersten Tag nur das Abendessen und am letzten Tag nur das Frühstück inklusive sind.

 

Die Mahlzeiten

 

Das starke Frühstück besteht aus Obst, Orangensaft, Toast, Vollkornbrot, Marmelade, Honig, Milch, Kaffee, Schokoladenmilch, Schinken, Käse, Müsli und Cornflakes.

 

Das Mittagessen wird in einem Restaurant am Strand serviert, mit allem was Teenager so brauchen, Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch, Wasser und Saft.

 

Nach Surf Snack zwischen der zweiten Surf-Session und Nachmittag Aktivitäten, die aus einem Sandwich und ein Getränk besteht.

 

Extra Snacks sind zwischen den Mahlzeiten verfügbar (Sandwich und Obst). Das Abendessen ist vielseitig und enthält alle notwendigen Nährstoffe für Teenager in diesem Alter.  Niemand muss hungern!! Sie bestehen aus Vorspeise oder Suppe, Hauptmahlzeit und Nachtisch. Säfte und Wasser sind auch enthalten. Wir stellen auch zöliakische oder vegetarische Auswahl bereit. Eine Küche steht auch zur Verfügung, wenn nötig.

Für Eltern

Wir haben viele Jahre Erfahrung und unterrichten das Surfen mit qualifizierten Lehrern und haben unser erstes Teen Surf Camp im Jahr 1998 mit großem Enthusiasmus veranstaltet und uns dabei auf die Jüngsten konzentriert. Wir kennen die Verantwortung, die das mit sich bringt, die Jungen/Mädchen werden die ganze Zeit von unseren Betreuern beaufsichtigt, bei den Surfstunden, extra Aktivitäten und in der Freizeit und werden immer von fertig ausgebildeten Lehrern begleitet. Surfen, Sport und Erholung mit der maximalen Sicherheit für die Schüler.

 

Unsere Teens werden von Betreuern begleitet die Erfahrung in Sport Aktivitäten und Freizeitaktivitäten haben. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Teenager die Regeln des Surf Camps einhalten und machen Extra Aktivitäten am Abend. Eltern – die besorgt um die Sicherheit ihrer Kinder sind – keine Sorge die Kinder werden 24 Stunden am Tag beaufsichtigt, von qualifizierten Betreuern mit einem System von internen Regeln die befolgt werden müssen.

Sobald die Teenager im Camp sind können sie Ihnen die Telefonnummer der Betreuer schicken, wenn also etwas sein sollte können Sie sie direkt anrufen.

 

MEDIZINISCHE UND VERSICHERUNGSVORSCHRIFTEN

Die Campgebühr deckt grundlegende erste Hilfekosten ab, die das Personal leistet. Sollte Ihr Kind besondere Dinge wie Medikamente oder Krankenhausaufenthalt benötigen, dann müssen Sie für sämtliche auftretende Kosten aufkommen. In diesem Fall verkehren wir wie folgt für die Abrechnung:

Für kleine Beträge oder wenn der Leistungserbringer nicht in der Lage ist, Rechnungen direkt an die eigene Versicherung zu schicken, werden wir die Kosten durch Campfunds begleichen und Ihnen eine Rechnung zustellen. Die Rechnung des Pflegebedürftigen wird Ihnen zugesandt, falls Sie diese Ihrer eigenen Versicherung zustellen möchten.

Für höhere Beträge bei denen eine direkte Zahlung notwendig ist, werden wir dem Leistungserbringer die Details ihrer eigenen Versicherung liefern.

 

MEDIKAMENTE

Es ist die Campregel, dass alle Medikamente am Anreisetag dem Gesundheitspersonal gezeigt werden müssen und von unserem Personal eingezogen und verteilt werden. Wenn Ihr Kind Medikamente benötigt (verschreibungspflichtig oder nicht), dann versehen Sie das Medikament mit dem Namen des Kindes und klaren Anweisungen, wie diese gegeben werden müssen.

Verschreibungspflichtige Medikamente müssen in der Originalverpackung verpackt sein, mit Dosierungsverschreibung des Arztes. Sollte Ihr Kind Medikamente benötigen die körperlich gegeben werden müssen (z. B. Asthmaspray), dann benötigen wir zu diesem Zweck ein schriftliches medizinisches Attest von ihrem Hausarzt.

 

BESUCHEN SIE IHR KIND

Wir freuen uns über Besuche der Kindseltern oder Betreuer, aber bitte bedenken Sie wie sich dieser Besuch auf die Anpassung des Kinds an das Campleben auswirken wird. Wenn Sie Ihr Kind besuchen wollen, kontaktieren Sie den Campbetreuer um eine Zeit auszumachen, die dem Camp und dem Kind passt.

Aus Sicherheitsgründen erlauben wir normalerweise nur Besuche von Eltern oder Betreuer, die vorher angekündigt wurden. Wenn andere Familienmitglieder oder Freunde Ihr/e Kind/er besuchen wollen, dann stellen Sie bitte einen schriftlichen Antrag an den Campbetreuer vor Ihrem Besuch.

 

HEIMWEH

Wenn Sie einen Brief, E-Mail oder Telefonanruf von Ihrem Kind erhalten, das seine Sorgen oder starkes Heimweh ausdrückt, dann rufen Sie den Camp Betreuer an und besprechen Sie die Situation mit ihm. Wenn Ihr Kind noch Zeit braucht, um sich an das Campleben zu gewöhnen, wird der Campbetreuer ihm besondere Aufmerksamkeit widmen und es ermutigen neue Freunde zu finden und bei den Spielen und Aktivitäten mitzumachen. Der Camp Betreuer wird Sie darin bestärken, die selbe Nachricht in einer positiven Antwort an Ihr Kind zu formulieren. Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass Sie die Gefühle verstehen, aber an seine/ihre Stärke glauben. Stellen Sie gezielte Fragen, damit er/sie sich auf eine Antwort konzentrieren kann.

Mit Unterstützung vom Camp und von Zuhause schaffen es die meisten Kinder – auch die die in den ersten Tagen sehr aufgeregt sind – diesen Urlaub zu meistern. Die meisten der Kinder genießen ihren Aufenthalt und fühlen, dass sie einen Riesenschritt gemacht haben – manche wünschen sich sogar noch länger bleiben zu können!

 

In seltenen Fällen kann auch ein verkürzter Aufenthalt als einzige Lösung für ein heimwehkrankes Kind in Betracht gezogen werden. Sie sollten das mit dem Campbetreuer diskutieren und niemals mit Ihrem Kind, bis eine Entscheidung getroffen wurde. Wenn Sie Zweifel gegenüber Ihrem Kind zeigen, dass es es nicht bis zum Ende des Camps schafft, verliert er/sie vielleicht sein/ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und versucht es gar nicht mehr, wenn er/sie weiß das er/sie eher nach Hause gehen kann.

Surf-School-Teens-Camp-Lisbon
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Lunch-outside
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Swimming-pool
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-meals
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Tv-hall
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-hall
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-shared-room-boys
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-pasta
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-downstairs-hall
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-green-area
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-shared-room-girls
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-hall-view
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-beef-and-fries
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-bathroom

THE ACTIVITIES

Surf

Das Surf Camp dauert 10 Tage, am Ankunftstag und Abfahrtstag wird nicht gesurft, da alle verschiedene Flugzeiten haben, dennoch können die Teenager surfen, wenn sie ihr eigenes Material dabei haben und wenn sie für zwei verschiedene Daten bleiben (20 oder 30 Tage). Das SurfCenter ist 10 Minuten Fußweg und 2 Minuten im Auto von der Unterkunft entfernt. An jedem Surftag wird trainiert, einmal am Morgen und einmal am Abend, wie lange hängt von den Bedingungen ab. Unser Ziel ist es mindestens 3 Tage am Tag zu trainieren. Die anderen Aktivitäten sind dazu gedacht, Ihre Qualitäten für den Sport zu verbessern, Ihre Fitness zu verbessern und überhaupt Spaß zu haben und in diesem SurfCamp die beste Erfahrung Ihres Lebens zu machen!!

 

Material ist im Preis enthalten, jeder Betreuer hat 6 Teenager in der Gruppe, von Anfänger bis zu Experten:

 

LEVELS

ANFÄNGER LEVEL

✔ Bewertung jeder Person, um das Level heraus zu finden und an welchen Punkten er arbeiten sollte.

✔ Einführung in die Wellen ohne Surfbrett

✔ Einführung mit dem Surfbrett im Liegen.

✔ Gleichgewicht und Timing üben

✔ Paddeln

✔ Üben auf dem Brett aufzustehen im und außerhalb des Wassers.

✔ Stand up und Balance Position.

✔ Übungen der Gewichtsverlagerung vom Vorderbein zum Hinterbein

✔ Auf dem Brett sitzen

✔ Auf dem Brett laufen

✔ Lernen nach rechts und links zu lenken.

 

VERBESSERUNG

✔ Bewertung jeder Person, um das Level heraus zu finden und an welchen Punkten er arbeiten sollte.

✔ Richtung im Sitzen ändern

✔ Explosiv Paddeln

✔ Paddeln Sie nach draußen

✔ Techniken, um die Wellen zu passieren (Eskimo Rolle usw.)

✔ Wellen reiten mit der Hilfe des Coaches

✔ Wellen timen und lesen lernen, um zu wissen in welche Richtung man paddeln muss, wenn man aufstehen will

✔ Grüne Wellen surfen die nach links und rechts gehen.

✔ Theorie (Vorfahrtsregeln, Sicherheitsvorgänge, Strömungen und Gezeiten)

✔ Video Analyse

✔ Übungen auf dem Streetboardz. Skateboards mit Vodertrucks, die sich seitlich bewegen und extra entworfen sind um Rail to rail Surfen zu trainieren.

Weitere Aktivitäten

Funktionelles Training fürs Surfen: zusätzliches körperliches Training, um Ihre Ausdauer, Balance, Koordination, Timing, körperlichen Zustand und natürlich ihr Surfen zu verbessern.

Training für Surfen: Stretching: besondere und grundlegende Stretching Übungen, um Ihnen zu helfen radikale und grundlegende Surfmanöver auszuführen und Verletzungen zu vermeiden.

Streetboardz: Wir werden Sie in rail to rail trainieren auf Ihrem kürzlich erworbenen Streetboardz. Das sind longboard Skateboards mit Vordertrucks, die sich seitwärts bewegen um die Drehungen eines Surfbretts oder Snowboards zu simulieren.

Tennis: Wir empfehlen Ihnen Ihre Tennisschläger und Bälle mitzubringen, den das Zentrum hat einen Tennisplatz

Grüner Rasen für mehrere Spiele: Hier gibt es wunderbaren grünen Rasen, um im Surfcamp zu spielen.

Beach Volleyball

Fußball am Strand

Völkerball

Frisbee

Ping Pong: Der Wetteifer unter den Schülern und besonders den Betreuern ist toll!

Film Abende

Bogenschießen: Pfeil und Bogen

Besuch in der Surfboard Fabrik: Wir besuchen eine einheimische Surffabrik.

Ausflüge: Wir besuchen vielleicht einen Skate Wettbewerb, Surf Wettbewerb, Museen und andere touristische Ziele.

Partys: Nicht alles dreht sich ums Trainieren…! Wir machen Barbecues, haben DJ’s und nächtliche Jam Sessions. Bringt eure Instrumente mit.

 

Optionale Aktivitäten/Extra Kosten

Sie haben die Möglichkeit andere extra Aktivitäten zu besuchen. Alle haben extra Kosten, die bei der Ankunft gezahlt werden müssen.

Paintball: Nur 30 m vom Surfcamp entfernt. (Nicht im Preis enthalten).

Baumhindernis Parcour: Hindernissparcour verschiedene Level mit Schwierigkeitsgrad (voll gesichert mit Gurt).

Springen

Aquarium

Kajak: Kajak fahren im Ozean oder im See

Reiten

Fahrrad fahren

Gokartfahren

Hipotrip: Tour über den Tejo Fluß an Board eines Amphibisches Fahrzeugs.

Segelboot Ausflug

Einkaufszentrum

 

Ein typischer Tag im Surf Camp

 

ZEIT

AKTIVITÄT

9am

Frühstück

10am to 5pm

Strandzeit (Surfunterricht, Mittagessen, Extra Aktivitäten)

5pm to 8pm

Camp Zeit (Nach Surf Snacks, Extra Aktivitäten, Sprachunterricht)

8pm

Abendessen

9pm to 11pm

Abendveranstaltungen

11pm

Ruhezeit

 

Evening

TAG 1 – Ankunft

TAG 2 – Pop Corn Nacht

TAG 3 – Stadtrundfahrt durch Costa da Caparica

TAG 4 –Hawaiianische Partynacht

TAG 5 –Video Korrektur

TAG 6 –Pizza Tag (Abendessen nicht im Preis enthalten)

TAG 7 – Wettbewerb

TAG 8 – Pool Party

TAG 9 –Lissabon Stadtour (Transport, mahlzeiten und aktivitäten kosten Extra)

TAG 10 – Abschieds Fantasyparty

* Termine unterliegen Änderungen je nach Interessen der Jugendlichen und Wetterbedingungen.

Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Nomad-Sunset
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-simulation
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-advanced-surf-lesson
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-skate-exhibition
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-slackeline
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Beach-Volleyball
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-advanced-lesson
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Bounce-Jump
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Group-warm-up
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Paintball-Group
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Beginner-lesson
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Apneia-exhibition
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-chill-at-the-beach
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-amousement-park
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Beginner-lesson-1
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-surf-factory
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-tree-top-adventures
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-amousement-park-1
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-intermediate-lessons
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Petanca
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-acrobatics
Surf-School-Teens-Camp-free-style
Surf-School-Teens-Camp-fantasy-party
Surf-School-Teens-Camp-pool-activity
Surf-School-Teens-Camp-sanding-the-board
Surf-School-Teens-Camp-sunset-skate-session

LOCATION & GETTING HERE

Location

Nur 20 Minuten von Lissabon Stadt und Flughafen entfernt. Mit 13 km Sandstrand umgeben von dem Naturreservat Costa da Caparica Fossil Cliff und Medos National Woods. Almada hat auch ein historisches Zentrum in dem es unzählige Orte zum Besichtigen gibt, wie Zagallos Manor House, in Sobreda oder dem Zeitgenössischen Kunstzentrum in der Casa de Cerca in Old Almada, das ist nur einer unter vielen Vorschlägen. Nr 10 Min Fußweg vom Strand entfernt, 5 Minuten von Restaurats, Bäcker und Supermärkten.

Getting Here

Sie müssen sich keine Gedanken machen, wie Sie zum Surf Camp gelangen. Wir haben einen verantwortlichen Fahrer für Hin- und Rückfahrten in den Lissabonner Bereich. Sie müssen uns nur Informationen über Ankunft und Abfahrt mitteilen und wir werden den Transfer vom Lissabonner Flughafen, Bahnhof oder Bus für 25 EUR pro Person pro Strecke organisieren.

 

Ihr Kind wird oft eines von vielen Kindern sein, die am Flughafen oder am Bahnhof ankommen, um zum Camp gebracht zu werden. Während unsere Verantwortlichen immer versuchen einen fortlaufenden Transport zum Camp mit dem Minimum an Verspätung zu arrangieren, müssen Sie dafür Verständnis haben, dass Ihr Kind eventuell am Flughafen, am Bahnhof bis zu zwei Stunden warten muss, bevor er/sie weiter fahren kann, wegen Flugverspätung die andere Kinder betreffen und/oder aufgrund des Verkehrs.

 

Bei Ankunft am Ankunftsflughafen oder Bahnhof muss Ihr Kind nach den Camp Betreuern schauen, die ein Camp Schild hochhalten werden. Flughafen und Bahnhöfe können oftmals recht voll und hektisch sein. Sie sollten also Ihr Kind anweisen am Informations Desk des Flughafens oder des Bahnhofs zu warten, wenn er/sie ihren Betreuer bei der Ankunft nicht findet.

 

By Air Plane

Es gibt viele Fluglinien die nach Lissabon Portela fliegen, sowohl Business Class als auch günstige Flüge für Touristen weltweit. Der Flughafen ist eine Betriebsstätte von über 40 Fluglinien, von denen die meisten türkische Fluglinien, Lufthansa, Finnair, Easy Jet, Air France, Blue Air, British Airways und Brüssel Airlines sind. Diese Unternehmen sichern die Verbindung zwischen Lissabon (und allgemein Portugal) und virtuell allen Ecken der Welt, verbunden mit der Hauptstadt mit Zielen wie Amsterdam und Paris, Madrid und Rom, London und Moskau, die Kanaren, Bukarest, Philadelphia, Tunis, Tel Aviv, Kairo und so weiter.

By train

Hinsichtlich der Züge wird die touristische und geschäftliche Bahnhsteig von Lissabon von vier verschiedenen Bahnhöfen bedient: Santa Apolonia (Estacao da Santa Apolonia), die so genannte Rossio (Estacao do Rossio), Barreiro (Estacao do Barreiro) und Cais do Sodre (Estacao do Cais do Sodre).

 

Der Santa Apolonia Bahnhof (Estacao da Santa Apolonia) ist der größte Bahnhof von allen und liegt in der Nähe des Alfama Bezirks. Es ist der Hauptbahnhof für Züge, welche die Verbindung zwischen Lissabon und Nord- und Ostportugal sichert, sowie auch zwischen Lissabon und internationalen Ziele wie Madrid und Paris.

 

Für vollständige Informationen der Züge die ankommen oder abfahren von den vier Bahnhöfen von Lissabon, Pläne, Verbindungen, Ticketpreise und so weiter, besuchen Sie bitte Comboios de Portugal. Das Unternehmen kann auch unter 808 208208 kontaktiert werden oder durch die Nummer 00351 707201280 aus dem Ausland.

By bus

REDE NACIONAL EXPRESSOS

Hinsichtlich der Busverbindung ist Lissabon gut verlinkt, mit ganz Portugal, das heißt die Buslininen sind verfügbar durch den so genannten Rede Nacional de Expressos. Zum Beispiel gibt es 9 Busse am Tag, welche die Distanz zwischen Lissabon und Porto abdecken, 6 Busse welche die Verbindung zwischen der Hauptstadt und Lagos sichern und 14 Busse welche die Touristen zwischen Lissabon und Nordzentral Coimbra transportieren. Die Hauptbusstation in Lissabon ist soweit inländische Busfahrten betreffend die Station Rodoviaria da Sete Rios (Sete Rios Bus Sttaion). Für weitere und aktualisierte Informationen über Busfahrten, Ankünfte und Abfahrten sowie Ticketpreise und ähnliches folgen Sie den Anweisungen:

 

Name: Rede Nacional de Expressos

Aderesse: Rodoviaria da Sete Rios, Praca Marechal Humberto Delgado, Lissabon, Portugal

Telefon: 00351 213 581472 / 00351 707 223344

Fax: 00351 213 529883

E-Mail: cliente@rne.pt / cliente.rflex@rne.pt / rede.expressos@mail.telepac.pt

Webseite: www.rede-expressos.pt

 

EUROLINES

Für internationale Busverbindungen zwischen Lissabon und anderen europäischen Zielen bietet Eurolines die umfangreichsten Angebote. Das Unternehmen hat zwei Hauptsitze in Portugal, eins in Lissabon und das andere in Porto. Um mehr über die Bustrips zu erfahren die von Eurolines zwischen Portugal und dem Rest von Europa fahren, lesen Sie die folgenden Anweisungen:

 

Name: Eurolines

Adresse: Gare do Oriente, Av. D. Joao II, Loja G 203, Lisbon, Portugal

Telefon: 00351 218 940967

E-Mail: lisboa@eurolinesportugal.eu

Webseite: www.eurolines.com / www.lusoeurolines.com.pt

By car

Einige finden es vielleicht lohnenswert mit dem Auto nach Lissabon zu fahren. Das ist zweifellos aber eines der zeitaufwendigsten Arten in die Hauptstadt von Portugal zu gelangen. Erstens wegen der geografischen Lage an der Westküste des Landes und zweitens, weil man um nach Portugal zukommen, erstmal durch ganz Spanien fahren muss. Die Grenze zwischen den beiden Ländern ist von 15 Checkpoints gesäumt, die Alternativen sind also in Bezug auf ihre Vielfalt relativ vernünftig. Der Grenzüberquerungsprozess wird in der Regel auch als problemlos beschrieben.

 

Je nach Richtung in die die Touristen nach Lissabon fahren, können sie verschiedene Autobahnen und nationale und europäische Straßen wählen. Menschen die aus dem Süden kommen, können die A2 nehmen, die A6 Autobahn ist empfehlenswert für Touristen die aus dem Osten kommen. Fahrer  die diese  Alternativen nehmen, sollten sich bewusst sein, dass sie auch die 25 Abril Brücke überqueren müssen, um nach Lssabon zu kommen. Der Verkehr auf der Brücke ist recht schleppend, besonders an Werktagen.

 

Die A12 Autobahn ist eine der besten Lösungen für Touristen die vom Norden kommen. Sie müssen ebenfalls die Vasco da Gama Brücke überqueren (die längste Brücke in Europa) Die A5 Autobahn ist empfehlenswert für Besucher die aus dem Westen kommen. Andere Kombinationen sind natürlich möglich. Die meisten Autobahnen die Lissabon mit dem Rest des Landes verbinden sind mit mindestens einem der drei Ringstraßen der Hauptstadt verbunden.

Um sich mit dem Netzwerk der Autobahnen, nationalen und europäischen Straßen in Portugal vertraut zu machen und die beste Entscheidung hinsichtlich der geeignetsten Kombination zu den jeweiligen Ferienzielen zu treffen, besuchen Sie Estradas de Portugal.

Was sie mitbringen sollten

✔ Unterwäsche für jeden Tag

✔ Socken für geschlossene Schuhe

✔ Sommer t-shirts und shorts

✔ Lange Hosen und Pullover

✔ Regenjacke

✔ Sportschuhe für Skateunterricht

✔ Badelatschen/ Sandalen

✔ Badeanzug/Bikini

✔ 2 Handtücher (Strand + Dusche)

✔ Kleinen Rucksack um Dinge mit an den Strand zu nehmen

✔ Schlafanzug

✔ Kosmetiktasche (Handtuch, Zahnpasta, Zahnbürste, Shampoo, Gel usw.)

✔ Hut oder Mützenschirm

✔ Sonnencreme

✔ Handy ist optional, aber der Grundgedanke ist ohne Handy auszukommen.

✔ Taschengeld (alle Mahlzeiten sind inklusive aber Sie sollten extra Geld mitbringen, um 1 Abendessen zu kaufen, für den Automaten in der Unterkunft, Supermarkt, Eis und Getränke am Strand oder Ausflüge oder extra Aktivitäten

✔ Kleiner Looker

✔ Kleidung für die Fantasie und Hawaii Party

✔ Taschengeld

 

TASCHENGELD

Ihr Kind sollte Taschengeld für den Einkauf von Snacks und Souvenirs mitbringen. Wir sind nicht verantwortlich für Geld, dass nicht in den verfügbaren Lookers aufbewahrt wird, bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind genug einheimische Währung mitbringt für die Dauer des Camps in Kleingeld um die Verteilung jeden Tag zu erleichtern. Wir empfehlen, dass Sie den Wert plus der Extra Kosten für die Aktivitäten sowie Supermarkt Geld mit einrechnen, je nach dem Alter Ihres Kindes.

 

Children Travelling as Unaccompanied Minors

Die meisten Airlines bieten einen Begleitsservice für Kindern an die ohne ihre Eltern reisen. Im Allgemeinen wird dieser Service für Kinder bis zu 12 Jahren angeboten, aber einige Airlines weiten den Service auch auf ältere Kinder aus, auf Anfrage. Bei der Ankunft am Zielflughafen wird Ihr Kind vom Flugzeug bis zum Ankunftsgate von einem Flughafen oder Airline Mitarbeiter begleitet. Dort werden sie dann den Camp Betreuern übergeben. Beim Rückflug wird Ihr Kind zum Flugzeug begleitet, entweder von einem Campbetreuer oder Flughafen Mitarbeiter, je nach den Vorschriften des Flughafens.

 

Wenn Sie Ihr Kind begleitet reisen lassen wollen, müssen Sie das Formular der Airline  für die Handhabung unbegleiteter Jugendliche ausfüllen. Bitte vervollständigen Sie dieses Formular für den Hin- und Rückflug und versichern Sie sich, das alle Kosten der Airline für den Rückflug gedeckt sind, um Probleme am Flughafen zu vermeiden. Das Formular der Airline benötigt den Namen und die Telefonummer unserer Mitarbeiter, die Ihr Kind am Flughafen abholen weren. Bitte kontaktieren Sie unser Büro, um die notwendigen Informationen zu erhalten.

 

BILLIGFLUG AIRLINE

Wenn Ihr Kind mit einer Billigflug Airline fliegt, dann überprüfen Sie bitte die Alterspolitik. Die meisten Billigairlines haben strenge Altersvorschriften und werden Ihr Kind nicht alleine reisen lassen wenn es nicht das entsprechende Alter hat.

 

PASS UND VISAS

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind einen gültigen Reisepass und das entsprechende Visum für alle Länder hat, die es besuchen wird. Es wird keine Rückerstattung  gemacht, wenn ein Kind nicht am Camp teilnehmen kann, aufgrund von Verspätungen beim Erhalt von geeigneten Pässen oder Visas. Alle Kinder müssen entweder einen Pass oder andere gültige Identifikationen als Kopie im Campbüro für die Dauer des Camps aufbewahren.

Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-acrobatics
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-beach-view
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Sunset-Games
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Caparica-Coast-beach
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Sunset-Walk
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-panoramic-view
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-blue-sky-beach
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-birds-sunset
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-birds
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-beach-break
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-Caparica-Coast
Surf-School-Teens-Camp-Lisbon-caparica cliff

PRICES & PACKAGES

Verfügbare Daten

1-11 Juli

11-21 Juli

21-31 Juli

 

Preise

795 EUR pro Person per 10 Nacht

 

Im Paket enthalten:

✔ Vollpension: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (gesunde Mahlzeiten, um die Energie für die Surfstunden zu erhalten)

✔ Mehrbettzimmer (Geschlechter getrennt)

✔ Tägliche Surfstunden (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschritten)

✔ Alles Surfmaterial im Preis enthalten: Brett, Neoprenanzug…

✔ Große Auswahl an Surfbrettern

✔ Transport zum Strand

✔ Stretching und Aufwärm Runden

✔ Andere Aktivitäten wie Bogenschießen, Swimming Pool, Tischtennis

✔ Fernsehen / wifi

  Lissabon Flughafen Transfer: Transfer von/nach Lissabon Flughafen, Bus oder Bahnstatio nur an Tagen 1, 11, 21 and 31 (arrival and depatures must be between 8am until 10pm)

 

Extras

Sprachunterricht: optional entweder Englisch oder Portugiesisch, 5 Stunde Unterricht: 150 €.

Lissabon Flughafen Transfer: Transfer von/nach Lissabon Flughafen, Bus oder Bahnstation: 50 € pro Person pro Strecke.

✔ Kite Surfing: 35 € per hour on group lesson, 55 € per hour for private lesson

✔ Lisbon excursion: 50 € (one activitie , lunch and dinner)

✔ Tennis Court: from 4 € per hour

CLIENTS REVIEWS

RELATED SURF CAMPS Portugal

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?