Surf Travel Company

CARRAPATEIRA Surfhaus, Surfschule, Surfaris & Surf Camp - West Coast, Algarve. Portugal

INTRODUCTION

CARRAPATEIRA Surfhaus, Surfschule, Surfaris & Surf Camp - West Coast, Algarve Guests overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews.
5 0

No ratings!

Eine der Regionen Europas, die am meisten Swell während des Sommers empfängt, bietet die Algarve – die Möglichkeit eine Woche surfen an paradiesischen Stränden und ein tolles Nachtleben zu geniessen. Das Camp bietet zwei Häuser, eines in der bewegten Küstestadt von Sagres und das andere im ruhigem Dorf von Carrapateira, während die selben Kurse erteilt werden. Diese Schule ist vermutlich eine der besten in ganz Portugal. Surfschule für Anfänger, Surfaris für erfahrene Surfer und nur die Unterkunft für die unabhängigen Reisenden. Die Gäste und der Staff sind multikulturell und es werden verschiedene Sprachen gesprochen (englisch, spanisch, deutsch und italienisch). Es werden verschiedene Privatpartys jede Woche in einem der Häuser des Camps organisiert. Mexikanisches Essen, brasilianische Gerichte, Barbeques und gelegentlich Auftritte von Bauch-oder Sambatänzerinnen.

 

Carrapateira liegt ideal auf einer Halbinsel im extremen Südosten von Europa und bietet immer Wellen, die an einer oder beiden Küsten brechen, Süden oder Osten, egal welche Windstärke und -richtung vom Swell.

 

RYAN AIR Madrid-Faro-Madrid Ab 85 Euro hin und zurück

THE ACCOMMODATION

Dreistöckige Chalets für 30 Personen im kleinen Dorf Carrapateira, 30 Minuten nördlich von Sagres. Dieses neue Haus ist gegenüber dem Strand von Bordeira, eines von den zwei Stränden von Carrapateira – der andere heisst Praia do Amado – dort finden die Kurse statt. Im Erdgeschoss befindet sich das grosse Wohnzimmer mit Tischtennis, Tischfussball, Billiard, PlayStation und grossem TV-Screen mit einer grossen Sammlung von DVD’s. Hier wird das Frühstück serviert. Im ersten und zweiten Stockwerk befinden sich die Schlafzimmer. Das Surfcamp verfügt über einen Shape Room, wo Surfbretter hergestellt und repariert werden. Man kann auch ein Board bestellen und die verschiedenen Produktions – Ettappen verfolgen.

 

Ideales Surfhouse für diejenigen, die in Strandnähe sein wollen.

THE ACTIVITIES

Surfschule & Surfaris

 

Die zwei Surfhäuser teilen sich dieselbe Surfschule, die wahrscheinlich die besten Kurse von allen von Nomadsurfers ausgesuchten Schulen anbietet. Die Lehrer treffen sich jede Woche mit dem Schuldirektor um die Lermethoden auf den neuesten Stand zu bringen und zu verbessern. Das Team besteht aus Ausbildern mit mehrjähriger Ehrfahrung, sind diplomiert und lehren das Surfen auf Englisch, Spanisch und Französich. Der Haupttrainer ist Sergio Wu Brandao, der sin ganzes Leben dem Surfen gewidmet hat. Er hat den Trainerschein Niveau 3 Surf-Trainer BSA und 9 Jahre Erfahrung im Wettkampf – Training mit Kindern und Jugendlichen. Er war auch bereits Trainer von Gony Zubizarreta (siehe Foto), Unter-16 Weltmeister von 2002, und Marlon Lipke, Junior- Europameister von 2004 und belegte den 3. Platz bei der Junior-Weltmeisterschaft in 2004. Auch wenn die Schule dafür bekannt ist, Jugendliche auf Wettkämpfe vorzubereiten und trainieren, ist die Mehrzahl der Kunden über 20 Jahre alt und absolute Anfänger. F ür die erfahrenen Surfer, die keine Kurse brauchen, organisiert das Camp jeden Tag Surfaris mit Lokal-Guide um die besten Verhältnisse zu entdecken.

 

Der Südosten der Algarve bietet eine authentische Surferstimmung. Die Grösse und Qualität der Wellen deckt eine breite Möglichkeits- Palette ab und die Surfspost bieten eine Vielfalt an Reefs und Beach Breaks. Das Gute an der Gegend sind die perfekten Surfverhältnisse für alle Surfniveaus, von Anfänger bis Könner und der Swell ist über das ganz Jahr konstant, mit tollen Wellen übers ganze Jahr. Die Wellen brechen an beiden Küsten, Süden und Osten – immer eine Alternative bietend, je nach Richtung des Swells. Die Spots sind von einer spektakulären, jungfräulichen Natur umgeben, mit rötlichen Klippen, langen Stränden mit weissem Sand und keine einzige Wohnsiedlung in Sichtweite. Die ganze Zone ist geschützt und Teil eines Naturparks, das den gesamten Südosten der Algarve umgibt. Zugang zu den Stränden ist meist nur über Schotter- und unbefestigte Sandstrassen zu erreichen.

LOCATION & GETTING HERE

Location

Algarve

 

Das Leben in der Algarve limitiert sich nicht nur aufs Surfen, es hat Unmengen an Alternativ-Aktivitäten zu bieten. Du kannst windsurfen, kitesurfen, wakeboarden, segeln, hochsee-fischen, tauchen, mountainbiken, nachts-spazierreiten, und das Nachtleben in Lagos geniessen, die touristische Hauptstadt Algarves. Lagos hat unzählige Cafes, Bars, Terrassen, Restaurants und Discotheken. Pit Stop im Red Eye ist ein Muss, Eddie’s Bar, 3 Monkeys und Live Music im Bahía Beach und Meia Praia. Das Nachtleben in Sagres: „Dromedario“ Reggea Nights und „Agua Salgada“ house music. Das Essen ist exzellent, günstig und auf frischen Fisch spezialisiert, begleitet mit einem gutem Wein und portugiesischem Bier – „Sagres“ ist nicht nur der Name einer touristischen Stadt in Portugal, sondern auch der Name einer bekannten lokalen Biermarke!

 

Die Algarve ist die südlichste Gegend Portugals, die sich entlang des atlantischen Ozeans erstrtreckt – von der spanischen Grenze bis zum Kap von San Vicente, dem südöstlichsten Extrempunkt Europas. Das war das letzte Territorium, das von den Mauren im Jahre 1292 zurückerobert wurde. Ihre Anwesenheit ist noch immer sichtbar – an der Architektur der Region mit ihren malerischen weissen Häusern, die einen einmaligen Kontrast bilden zur rötlichen Erde, dem Grün der Vegetation und dem Blau des Himmels. Von der Gebirgskette von Monichque vor den kalten Nordwinden geschützt und gänzlich nach Süden orientiert, geniesst die Algarve ein priviligiertes Klima, das ganze Jahr lang. Fruchtbares Land, übersät von Orangen-, Feigen-, und Mandelbäumen. Die Südküste zieht sich entlang eines immensen Sandstrands, nur unterbrochen von späktakulären rötlichen Abgründen. Die Ostküste ist die wildeste und das Meer ist unbeugsam mit vielen Stränden in Folge, einsamen Buchten, nur über Land- und Schotterwege zu erreichen.

 

Klima

 

Mediterraner Atlantik, mit milden, feuchten Wintern, und trockenenen und heissen Sommern.

Getting Here

Carrapateira 15 km nördlich von Sagres 30 km nördlich von Lagos 275 km südlich von Lissabon (Portugal) 300 km östlich von Sevilla (Spanien)

 

Faro International Airport (FAO), 110 km. (TAP, Iberia, BA, Aerlingus + Ryanair, Easyjet, Air Berlin, Happag Llyod, LTU, Monarch, Virgin Express)

 

STUPIDLY CHEAP FLIGHTS WITH RYANAIR !!!

 

London-Faro 56 GBP Return

 

Direct Flights:

    • London-Faro
    • Brussels-Faro
    • Dublin-Faro
    • Dusseldorf-Faro
    • Frankfurt-Faro
    • Glasgow-Faro
    • Liverpool-Faro

 

And more cities that fly direct to Faro. Check out: www.ryanair.com

 

You can also go to Faro with connection through London. Some of the cities that fly to London with Ryan Air are: Biarritz, Basel, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Grenoble, Marseille, Oslo, Faro, Santander, Porto, Newquay, Seville, Tenerife and many many more.

 

Bahnhof bzw. Busstation von Lagos, 30 km Autobus Madrid-Lagos (3 mal pro Woche) Autobus Sevilla-Lagos (täglich ausser Sonntag) Autobus Sevilla-Huelva (täglich) + kreuzen des Grenzflusses nach Cruzar Vila Reial de Sto. Antonio + Zug nach Lagos (mehrere am Tag)

PRICES & PACKAGES

SURFCAMPS & SURFARIS

 

including:

  • Accommodation shared/double at the Surfhouse
  • Breakfast + Picnic (Sandwiches on the beach)
  • Surf course (Mon-Fri – 4 hours/day + Free surf on Saturday)
  • … or Guided surf tours to the best spot of the day
  • Material (Surfboards + Wetsuit)
  • Transfers to the surf spots
  • 2 Yoga sessions per week
  • Transfers to Lagos bus/train station

 

Surfcamps y Surfaris starts on Sunday | Other days on request

 

We recommend 2 weeks for maximum progressions !  

 

Surfcamps/Surfaris Accomm. 1 Week 2 Weeks Extra Day Single Day  
Low Season Shared 350 EUR 645 EUR 50 EUR 55 EUR  
October > June Double 450 EUR 830 EUR 65 EUR 70 EUR  
Mid Season Shared 435 EUR 800 EUR 60 EUR 65 EUR  
September Double 550 EUR 1.000 EUR 80 EUR 85 EUR  
High Season Shared 485 EUR 895 EUR 65 EUR 70 EUR  
July + August Double 600 EUR 1.100 EUR 85 EUR 90 EUR  

 

All rates are per person

 

SURF BED & REAKFAST including:

  • Accommodation shared/double at the Surfhouse
  • Breakfast + Picnic (Sandwiches on the beach)
  • Transfers to the surf spots

 

Only avaialbe in Low Season (October > June)

 

SURF B&B Accomm. 1 Week 2 Weeks Extra Day  
Low Season Shared 175 EUR 350 EUR 25 EUR  
October > June Double 245 EUR 490 EUR 35 EUR  

 

All rates are per person

 

SURF COURSE

 

including:

  • Surf classes with pro instructor
  • 3 Hours a day
  • Material (Surfboard + Wetsuit)

 

Rates:

  • 1 Day: 45 EUR
  • 3 Days: 120 EUR
  • 5 Days: 180 EUR

 

PRIVATE LESSONS

 

including:

  • Surf classes with pro instructor
  • 3 Hours a day
  • Material (Surfboard + Wetsuit)
  • Max 4 pax per lesson

 

Daily rates:

  • 1 Person: 105 EUR
  • 2 Persons: 150 EUR
  • 3 Persons: 205 EUR
  • 4 Persons: 250 EUR

 

MATERIAL RENTAL Surfboards:

  • 1 Day: 25 EUR
  • 3 Days: 60 EUR
  • 5 Days: 80 EUR
  • Extra Day: 15 EUR

 

Wetsuits:

  • 1 Day: 7,50 EUR
  • 3 Day: 20 EUR
  • 5 Day: 30 EUR
  • Extra Day: 5 EUR

RELATED SURF CAMPS Portugal

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?