Surf Travel Company

Banana Beach Surfguiding & Surf Camp - Agadir, Taghazout. Marokko

INTRODUCTION

Banana Beach Surfguiding & Surf Camp - Agadir, Taghazout Guests overall rating: ★★★★★ 5 based on 3 reviews.
5 1
5/5
5/5
5/5
5/5

An der Küste Nordafrikas, die ganzjährig mit Wellen aufwarten kann, kommen Surfer aller Stufen auf ihre Rechnung – vom Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Profi! Das Surfcamp nahe Agadir ist der beste Ausgangspunkt für Surftouren in Marokko.

 

Fast leere Strände warten auf Sie! Wählen Sie ein All-inclusive-Angebot mit täglich 4 Stunden Unterricht an 6 Tagen pro Woche oder eine geführte Tour zu den tollsten Wellen und besten Surfspots der Umgebung. Die Mitarbeiter des Camps wissen, wie sie Ihre Erwartungen erfüllen können!

 

Einen Tipp möchten wir Ihnen noch geben: Vergessen Sie nicht, am Rückweg vom Strand ein Foto vom Sonnenuntergang zu machen! Wenn der Koch dann sein hervorragendes „Tagine“ oder „Couscous“ zubereitet hat, ist es Zeit zum Chillen und Entspannen – Sie haben sich’s verdient!

 

Surfen in Marokko ?

 

Das Banana Beach Surf camp liegt in nördlich von Agadir. Dank des Schutzes des Kap Ghir und den umliegenden Berge geniesst Aghadir eine mildes Klima mit über 300 Sonnentagen im Jahr! Perfekte Bedingungen also um das ganze Jahr über zu surfen sich einige der besten Surfspots weltweit, wie Banana Beach, Killer Point, Anchor Point, Hash Point, Boilers, Mysteries… Riffs mit langen und kerzengeraden Wellen sowie sehr guten Beach Breaks – Wellen, die schön über die Sandbänke brechen – geeignet sowohl für Anfänger wie auch für Profis. Das Herzstück dieser Küste, das kleine D örfchen Taghazout, ist ein regelrechtes Surferparadies.

THE ACCOMMODATION

Die surhouse Banana Beach surfcamp befindet sich 300 Meter vom Strand entfernt , in der Stadt Tamrhakht zwischen Agadir und Taghazout . Auf einem Hügel mit Panoramablick auf die Küste und den verschiedenen Stellen. Das Haus hat eine Terrasse, ein Wohnzimmer im marokkanischen Stil , mit 5 Schlafzimmern für 2 bis 4 Personen und 3 B Aeder .

 

Nach dem Surfen Sie sind herzlich zu der Herstellung eines traditionellen Couscous oder „Tagine“ eingeladen teilzunehmen. Die Mahlzeiten werden auf der Terrasse mit Meerblick serviert . Ein perfekter Ort , um die Wellen und das Meer beim Frühstück zu genießen und beobachten Sie die Sonne am Abend festlegen.

 

Jedes Zimmer verfügt über :

  • Wifi
  • Eigenes Badezimmer
  • Klimaanlagen heiß & kalt im Zimmer

 

Für Freunde… Spaß haben! Auf der Terrasse chillen und feiern, mit einem Bier den Sonnenuntergang begleiten. Oder den Urlaub ruhig genießen und entspannen, dem Klang der Wellen lauschend, die direkt vor Ihren Füßen an den Strand schlagen. Einfach unvergesslich! Probieren sie auch die köstlichen Speisen, die der Koch des Camps mit frischen Zutaten aus der Umgebung für Sie und Ihre Reisekameraden zubereitet. Unser Tipp: ein kurzes Workout im Anschluss an die tägliche doppelte Surfstunde. Und wenn Sie neben dem Surfen vielleicht auch ein paar Ausflüge unternehmen möchten, dann stehen Ihnen unsere Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite!

 

Für die ganze Familie… Hier finden Sie geräumige, komfortabel eingerichtete Zimmer und werden mit köstlichem Essen verwöhnt. Für den Surfkurs, an dem die ganze Familie teilnehmen kann, zeigen Ihnen die Mitarbeiter den besten Strand. Das Zubehör (auch für Kinder!) wird zur Verfügung gestellt und ein Fotograf sorgt dafür, dass Ihre besten Surferlebnisse eingefangen werden! Auch Informationen über Ausflugsmöglichkeiten zu Märkten, Dörfern, etc. in der Umgebung erhalten Sie im Camp.

 

Für Alleinreisende… Ein idealer Ort, um neue Bekanntschaften zu machen, Spaß am Strand zu haben und sich über die Erlebnisse der Woche auszutauschen. Probieren Sie den landestypischen Tee und die traditionellen Speisen und Gerichte der Region, oder schnappen Sie sich eine Gitarre und jammen Sie drauf los. Vergessen Sie bloß nicht, sich ein wenig Energie für den Berber-Abend aufzusparen!

 

Warum all-inclusive?

 

Wählen Sie für Ihren Urlaub mit Surfkurs oder geführten Tours zu den besten Surfspots ein All-inclusive-Angebot mit:  

  • Flughafentransfer
  • Vollpension
  • Leihgeräten (Surfboards, etc.), ganztags verfügbar

THE ACTIVITIES

Die Gegend bietet von April bis September einen konstanten Swell und Wellen von hohem internationalen Standard for brandung in Marokko. Die Kombination von Swells, die von den Ausläufern des Nordatlantiks herrühren, sanfte Passatwinde, die ablandig wehen und die Vielfalt an Beach-, Peak-, und Reefbreaks machen aus Agadir ein aussergewöhnliches Surfziel vor den Toren Europas.

 

Marroko ist den gleichen Tiefenwassern ausgesetzt wie die Europäische Atlantikküste, aber dank seiner geografischen Lage leidet es nicht unter den winterlichen Temperaturen, so wie es in Europa der Fall ist. Mit Wellen zwischen einem und vier Metern wird jeder Surfer optimale Bedingungen für seine Fähigkeiten vorfinden. Sogar Anfänger werden immer wieder Wellen finden, die für sie geignet sind, denn wenn an einem Spot sich die Wellen nur so türmen, gibt es in der Nähe immer wieder ein geschützes Gebiet mit kleineren Swells in Tamri, Imsoune und Tifnit. Ausserdem geniesst Aghadir durch seine geschützte Lage durch die umliegenden Berge und den Kap Ghir über 300 Sonnentage im Jahr. Wahrlich perfekte Bedingungen um das ganze Jahr über zu surfen. Berühmte Surfspots rund um Taghazout , die alle eine kurze Autofahrt entfernt , gehören Banana Beach, Hash Point, Anchor Point, Killer Point und Boiler. Und Devil’s Rock wenige Gehminuten vom Surfcamp.

 

Surfkurse in Marokko Anfängern und Fortgeschrittenen empfehlen wir einen Kurs mit zwei Unterrichtseinheiten pro Tag. Schüler können das Material (Brett,…) auch außerhalb des Unterrichts verwenden und erhalten Tipps und Ratschläge von den Lehrern zu Wellen, Geräten und dem richtigen Aufwärmen. Wellenreiten lernen in Marokko ist eine sichere Sache…

 

Surfguiding in Marokko Wollen Sie jeden ‚Winkel‘ der Atlantikküste kennenlernen? Bei einer geführten Surftour mit unseren Surflehrern lernen Sie die besten Wellen-Peaks in Marokko in der Gegend um Agadir kennen. Teilen Sie uns einfach mit, mit welchem Surfbrett Sie sich am wohlsten fühlen. Vergessen Sie auch nicht, Ihren Wecker mitzunehmen – die Wellen warten nicht auf Spätaufsteher.

LOCATION & GETTING HERE

Location

Das Banana Beach Surfcamp liegt in Tamraght, einem kleinen Fischerdorf der Berber (13 km) nördlich von Agadir und 5 km südlich von Taghazout Bay.Direkt am Meer und an den Berghängen gelegen, bietet es eine malerische Landschaftskulisse und etliche Riffe und Sandstrände für Reef- und Beachbreaks, die für alle Surfer, vom Anfänger bis zum Profi, geeignet sind. Als Ergänzung zum Surfvergnügen bieten sich Ausflüge in der Umgebung an.

 

Zu den Angeboten zählen auch Kamelreiten am Strand, geführte Touren in den Suk oder tägliche Fahrten mit dem Offroader (4×4 Jeep), bei denen unser Fahrer Sie durch die wilde und unberührte Natur begleitet.  

Marokko

Marokko liegt direkt bei der Enge von Gibraltar, nicht mehr als 8 Meilen (13 Km) von Spanien und Europa enfernt. Marokko ist das einzige afrikanische Land mit Küstenaussetzung zum Atlantik und zum Mittelmeer, obgleich die meisten seiner 1.150 Meilen (1.835 Km), der Küstenlinie bietet Marokko eine Reihe blendender Gelegenheiten an. Felsige Üntergründe wechseln sich mit sandigen ab, Reefbreaks mit Beachbreaks, bieten Surf-Alternativen für alle Bedingungen, Fähigkeiten und Niveaus an. Surfer finden „first class-Surf-Spots“ an der Reihe, der ganzen Atlantikküste lang vor, von Tangier nach Agadir und jenseits bis zum tiefen Süden. Die berühmtesten Surf Spots liegen im Norden von Agadir um das Fischerdorf und der Surfer-Hochburg Taghazout herum.

 

Obwohl Amerikaner und Australier die Surfer waren die den Sport im Jahre 1970, nach Marokko holten, sind es jetzt die europäischen Surfer die sich zusammen mit ihren marokkanische Surf-Kameraden ihrer Neigung für die Wellen hingeben. In den letzten Jahren ist die Popularität dieses Sports auf internationalem und marokkanischem Boden gewachsen. Einige Organisationen sind gebildet und gegründet worden, um diesen Sport zu fördern. Diese Gruppen, haben Turniere und Wettbewerbe erstellt, Surfschulen gegründet und arbeiten mit europäischen Organisationen zusammen, um zu versuchen das Land auf die Öffentlichkeites-Arbeiten und das finanzielle Potenzial aufmerksam zu machen.  

Agadir und Taghazout

Ein paar Kilometer nördlich von Agadir und einfach erreichbar per Taxi oder Bus befindet sich das malerische Fischerdorf Taghazout. Auch wenn es bereits einige Jahre her ist, dass sich Taghazout zum Hippy-Refugium entwickelt hat und neuerdings zum marokkanischen Surfmekka, bleibt das Dorf seinem traditionellen Lebensstil treu, wo die Fischer am Strand ihre Netze flicken mit den Touristen und den Restaurants, die Musik von Bob Marley spielen. Das Dorf an sich ist ein Labyrinth von engen Gässchen, gesäumt von weissen Häusern und bemalten Türen mit landestypischen Motiven.  

Klima

Dank des Schutzes durch das Kap Ghir und den umliegenden Bergen, geniesst die Region um Agadir ein sanftes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr! Die Temperatur im Winter sinkt meistens nicht unter die 22 °C während des Tages, während sich die Wassertemperatur bei 18 °C hält.

Getting Here

Das Banana Beach Surfcamp liegt in der Nähe der Banana Beach in dem Ort namens Tamraght, nur wenige Minuten von Taghazout und Agadir (20 km) entfernt. (EU-Bürger benötigen keine Impfungen oder Visas.) Für Fragen und Hilfe stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung!  

In Aereo

  Unser Camp hat einen Flughafentransferdienst für… Anreise aus Agadir/Marrakesch

 

„FÜR IHREN FLUG ERKUNDIGEN SIE SICH NACH GÜNSTIGEN ANGEBOTEN BEI RYANAIR UND ANDEREN BILLIGFLUGLINIEN!!!“

 

Direktflüge:

  • Milan, Roma, Pisa – Marrakech
  • London Stansted oder Luton – Marrakech
  • Manchester, Glasgow, Bristol – Marrakech (Easyjet)
  • Marseille – Agadir
  • Paris – Marrakech / Agadir (Easyjet)
  • Barcelona, Madrid – Marrakech
  • Bruxel- Agadir
  • Dusseldorf, Frankfurt – Marrakech
  • Berlin – Agadir (Easyjet)

 

Agadir International Airport (AGA), 30 km.

Marrakech International Airport (RAK), 300 km.

 

Sie können auch nach Agadir oder Marrakech über London fliegen… Aus diesen Städten gibt es Verbindungen nach: Biarritz, Basilea, Berlin,Frankfurt, Hamburg, Grenoble, Marsiglia, Oslo, Faro, Santander, Porto, Newquay, Siviglia, Tenerife etc. Finden sie ihren flug auf: http://www.ryanair.com/  

Auto

Eine neue Schnellstraße von Marrakesch nach Agadir…. Marrakech ( 3 stunden )Agadir ( 35 minuten ) Essaouira ( 3 stunden )  

Bus

Bus von Marrakesch nach Agadir (Fahrzeit , ca. 3 stunden)

PRICES & PACKAGES

Surfkurse Marokko – „ALL INCLUSIVE „

  „Eine ganze Woche unbeschwertes Surfen … lernen, wie man’s richtig macht, neue Freunde kennenlernen und echtes marokkanisches Essen schmecken.“

 

Holen sie das beste heraus aus ihrem surfurlaub. verbessern sie ihr können bei einem einwöchigen kurs (6 tage, 4 stunden pro tag). die geräte werden ihnen zur verfügung gestellt und können nach dem unterricht zum üben verwendet werden. damit sie von welle zu welle besser, von tag zu tag zum echten profi werden…  

 

All Inclusive Package   Mehrbettzimmer Einzelzimmer Doppelzimmer
1 Woche 390,- € 490,- € 440,- €
2 Wochen 750,- € 850,- € 800,- €

 

Preis versteht sich pro Person und beinhalten :

  • 7/14 Übernachtungen im Gemeinschaftsbad oder ein eigenes Zimmer
  • Vollpension (Frühstück , Lunchpaket und Abendessen)
  • 6/12 Tagen Surf Klassen
  • Neoprenanzug und Surfbrett den ganzen Tag mieten
  • Transport zum Strand
  • Instructors Sprechen in Englisch, Französisch und Spanisch
  • Transfer vom / zum internationalen Flughafen von Agadir

 

Surfguiding in Marokko

  „Nur für mutige…und fortgeschrittene Surfer! Sicher haben Sie schon Ideen und Vorstellungen von Ihrem idealen Surfvergnügen. Wir zeigen Ihnen die besten Spots in der Gegend.“.

 

Hinein ins Auto, rauf aufs Surfbrett und rein ins Vergnügen, das die Fetzen fliegen! Dieses Angebot ist für die Wellenprofis, die keine Zeit verlieren wollen und sich für eine geführte Tour in Marokko interessieren. Für die, die ihre Energiereserven fürs Line-up brauchen!

 

Surfguiding in Marokko   Mehrbettzimmer Einzelzimmer Doppelzimmer
1 Woche 311,- € 411,- € 351,- €
2 Wochen 600,- € 700,- € 650,- €

 

Preis versteht sich pro Person und beinhalten :

  • 7/14 Übernachtungen im Gemeinschaftsbad oder ein eigenes Zimmer
  • Vollpension (Frühstück , Lunchpaket und Abendessen)
  • 6/12 Tage Surftour
  • Neoprenanzug und Surfbrett den ganzen Tag mieten
  • Transport zum Strand
  • Instructors Sprechen in Englisch, Französisch und Spanisch
  • Transfer vom / zum internationalen Flughafen von Agadir

CLIENTS REVIEWS

RELATED SURF CAMPS Marokko

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?