Surf Travel Company

KAP VERDE Kitesurf, Windsurf Zentrum & Surf Hotel - Ilha do Sal, Santa Maria. Kap Verde

INTRODUCTION

KAP VERDE Kitesurf, Windsurf Zentrum & Surf Hotel - Ilha do Sal, Santa Maria Guests overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews.
5 0

No ratings!

Kap Verde ist ein tropisches Archipel und befindet sich 500 km westlich von Afrika, auf dem Niveau von Senegal und auf der selben Breite wie die Karibik. Die Inseln geniessen das ideale Surf-Klimazustand übers ganze Jahr über, insbesondere während der Tradewinds-Saison im Winter. Auf der Insel Sal, liegt das Surf, Kite & Windsurf Center auf einem 3 km langen weissen Sandstrand und felsfreien Gewässer im Herzen von Santa Maria, an der Südspitze der Insel.

 

Das Surf Center bietet eine grosse Auswahl an Lernprogrammen in allen Disziplinen, sowie auch Materialverleih an. Wenn es Wellenreiten ist was Sie suchen, organisiert das Center Surfaris an andere Spots der Insel, wie auch Kite Beach und Ponte Preta. Unterkunft ist Beach Hotel erhältlich, einem Vier-Sterne Eigentum in der Nähe des Centers, oder das Windgate Hotel, eine tolle. Unterkunft in der Nähe des Strandes und ein kurzer Spaziergang davon entfernt.

THE ACCOMMODATION

Beach Hotel

Gegenüber vom grossartigsten Strand der Insel, in der Bucht von Santa Maria, einem drei Kilometer langem, weissem Sandstrand, der in kristallklarem Wasser gebadet ist…. . Das Beach Hotel geniesst eine unverbesserliche Position, für Surf-Süchtige gleich beim Surf-Center. Dieses Vier-Sterne Eigentum bietet 140 komfortable Zimmer mit Meeres- oder Gartensicht, alle fein versorgt und durch einen Speise-Wirt ergänzt.

 

Unterkunft Zimmer Typ:

  • Doppel/Twin Zimmer (Meeres- oder Gartensicht)
  • Junior Suite (Meeres- oder Gartensicht): 1 Schlafzimmer- Suite
  • Family Suite (Garten-Sicht): Zwei Schlafzimmer-Suites
  • Duplex (Meeressicht): 1 Zimmer im Erdgeschoss mit „en suite Badezimmer“ + 1 kleineres Zimmer im 1. OG
  • Master Suite (Meeressicht): Zwei Schlafzimmer- Suites

 

Zimmer- Annehmlichkeiten:

  • Direktes Vorwahl- Telefon
  • Kühlschrank
  • Satellit- TV mit Fernbedienung
  • WiFi Wireless – Verbindung
  • Klimaanlage + Deckenventilator
  • Sicherheits- Depot -box
  • Voll ausgestattetes Badezimmer
  • Haartrockner
  • Wäsche-Service

 

Anlagen für die Speisen

  • Bar Pombal
  • Bar Tortue Bar & Restaurant (Exotische Küche und Drinks)
  • Bar Aquarius (angrenzend beim Beach Club)
  • Beach Club (Beach-Seite Restaurant zum lunchen)
  • Les Palmiers (Haupt- Restaurant und Frühstücks-Buffet)
  • Live- Musik Nächte mit lokalen Musikern und Tänzern

 

Freizeit- Anlagen

  • Swimmingpool mit frischem Wasser
  • Tennisplatz (Lektionen erhältlich)
  • Fitnessraum (Gewichte und Trainingsmaschine, & Yoga)
  • Spielraum (Brett- und Kartenspiel, Dartbrett und zwei Billiardtische)
  • Strand (3 km langer Sandstrand gegenüber des Hotels)
  • Surf, Kite & Windsurf Center (Gegenüber des Hotels)

THE ACTIVITIES

Das Surf Center

Das Surf, Kite & Windsurf Center ist auf einem 3 km langen, weissen Sandstrand und einem felsfreien Meereswasser im Herzen von Santa Maria, Kap Verdes Surfer-himmel situiert. Mit einem Off-shore Wind zu Beginn der Bucht und einem geringfügigem On-shore Wind am Ende der selben, ist es eine vollkommen perfekte Position für Anfänger und sehr erfahrene Surfer, um lange Runs in klarem blauem Wasser hinzubrettern.

 

Wenn es Wellenreiten ist was Sie suchen, organisiert das Center Surfaris zu den anderen Spots der Insel, sowie Kite Beach und Ponta Preta. Das letztere ist, wo Sie Weltklassewellen finden können, surfbar mit mit seitlichen OPffshorewinden (Nur für Experten!!) Die Schule bietet Kurse und Materialmiete für alle drei Bersiche des Surfs an: Wind-, Kite-, und Surf. Das Ziel der Leiter, ist es diese auszubilden die es von Null auf erlerne möchten, sowie schon inizierte Surfer die sich weiterentwickeln möchten, auf den nächsten Level zu begleiten.

 

THE SCHOOL

 

Die Schule ist in seiner Umgebung gut eingerichtet, und folglich werden die Ausbilder gut in die Alltagsbedingungen für alle Arten des Surfens geschult. Mit dem Fokus auf die Sicherheit und das Lernen mit Support und Unterstützung, unterrichtet die Schule an alle Teilnehmer ungeachtet des Surfniveaus, wie man sicher einem ausgwähltem Wassersport nachgeht. Alle Instruktore sind Mehrsprachig und qualifiziert um alle Niveaus der Wassersportarten zu unterrichten,  sei es um von Neu anzufangen, oder die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.

 

Die Wind, Kite und Surf Kurse sind dafür entwickelt um eine breite Auswahl an Alter und Niveaus ausbilden zu können. Die ganze Theorie ist handzuhaben und wird am Strand mit der Ausrüstung angewandt. Unser Ziel ist es Sie zu einem Unabhängigem Level vorzuschreiten, in dem Sie dann dass gelernte selbst üben können. Für die Freunde und Familienangehörigen die in keinem Surfkurs terilnehemen, sind wir auch in einem Beach Club vertreten, der mit Strandbetten, Sonnenschirme, Frisch-Wasser-Duschen, sowie eine Bar und einem Restaurant ausgerüstet ist.

 

DIE SURF SPOTS

 

Der ideale Spot für den Surf, Kite & Wind Surf, für beides – Anfänger sowie fortgeschrittene Surfer in der Bucht von Santa Maria, gleich gegenüber des Surf Centers. Definiert durch sein klares glasiges Wasser und den weissen Sandstränden, ergänzt durch einen geringfügigen Offshorewind zu Beginn der Bucht und ein geringes Onshore- Wind am Ende der selben, es ist ein Surfer- Himmel.

 

Andere Lokations umfassen das weltberühmte Ponta Preta sowie das weniger riskante Riff und Calheta Funda, bekannt für küstennahe, starke Winde mit guten Wellen – fortgeschrittene Surfer lieben es! Auf der Ostküste gibt es die „Cabeza de Salinas“, die für seinen Wind, die netten Wellen und den sicheren Strand populär ist. Perfekt für intermediate bis fortgeschrittene Kite-Surfer und Experts im Windsurfen. Alle Surflokations liegen zwischen 5 und 15 min. mit dem Auto von der Station entfernt.

 

SURF BEDINGUNGEN Surf: Beste Saison von September bis Juni Kleinere Wellen zwischen Juni und September

 

Kite &  Windsurf: Von Dezember bis Mai: Die „Trade- Winde“ blassen und sind am stärksten auf der Insel. Durchschnittlich zwischen 18 und 26 Knoten. Von Juni bis November: Der Wind ist ein bischen leichter. Es tendiert zwischen 10 und 16 Knoten zu liegen.

 

Wasser: Wassertemperatur ist am wärmsten zwischen Mai und Oktober (wie eine warme Badewanne). Während dem Rest des Jahres ist ein „shortie wet suite“ empfohlen.  

DIE PREISE

 SURF

 

Miete 7 Tage surf-Miete (custom und nicht-custom Boards) = 95 EUR

Private Lektionen 8 Std. Surf- Lektionen = 200 EUR

10 Std. Surf- Lektionen = 250 EUR Gruppen Lektionen Minimum 2 Personen die zusammen buchen

8 Std. Surf- Lektionens = 135 EUR

10 Std. Surf- Lektionen = 170 EUR

 

Paket:  6 Std. Privat- Lektionen + 1 Woche Surf-Miete = 235 EUR

6 Std. Gruppen- Lektionen + 1 Woche Surf- Miete = 185 EUR

 

KITESURF

 

Miete 7 Tage Kitesurf- Miete = 210 EUR

Riders sollten fähig sein ALLEINE raus – und rein zu Kiten, und auch einen Re-launch im tiefen Wasser hinkriegen.

Zusaätzliches Depot von 250 EUR für die Ausrüstung.

 

Lektionen

11 Std. Kite- Beginner Kurs = 345 EUR

10 Std. Kite- Intermediate Kurs = 300 EUR

 

WINDSURF

 

Miete 7 Tage Windsurf- Miete = 165 EUR Lektionen

8 Tage Beginner- Lektionen = 200 EUR 

Nicht empfohlen im Winter (Jan. bis Mai) da die Bedingungen oft zu schwer für Anfänger sind.

LOCATION & GETTING HERE

Location

Die Gegend

Cabo Verde (Kap Verde) Mitten im atlantischen Ozean, südlich von den Kanarischen Inseln (Spanien), liegt das Kap Verde Archipel 600 km westlich der afrikanischen Küste, und auf der selben Niveau wie Senegal und im selben Breitengrad wie die karibischen Meere. Diese einst unbewohnten Inseln, wurden im 15. Jahrhundert von den Portugiesen entdeckt und kolonialisiert. Sie bildeten daraus ein „Geschäfts-Sitz“ und Zentrale für afrikanische Sklaven auf ihrem Weg nach Amerika, und später ein wichtiger Versorgungs-Ort für transatlantisches Schiffsreisen. Die Inseln erzielten 1975 ihre Unabhängigkeit.

 

Das Archipel wird aus zehn Inseln gebildet, neun davon sind bewohnt. Die Inseln werden in die windzugewandten (Barlovento) und windabgewandten (Sotavento) unterteilt. Die grösste, und am meisten bevölkerte Insel ist Santiago, welche auch die Hauptstadt beheimatet. Obwohl alle Inseln von vulkanischem Ursprung sind, unterscheiden sie sich weit voneinander, was die Ebene und Höhe angeht, sowie von der Zusammensetzung her, reicht es von einer Wüste wie die Salzinsel, über Gebirge bis hin zu den aktiven aber ruhigen vulkanischen Fogo-Inseln, die 2.800 Meter erreichen.

 

Der grösste Teil der Bevölkerung ist Kreolischer herkunft, eine Mischung aus portugiesiescher und afrikanischer Abstammung, mit einem kleinen Rest von Farbigen und Weissen. Diese kombination aus von der afrikanischen und portugiesiescher Kultur wiederspiegelt sich in der Musik der Inseln, eine reiche Tradition die die Welt mit Cesare Evora und seinen bekannten „Morna“ – Balladen erobert hat.

 

Sal Island

 

Eine windzugewandte Insel, die den Trade-Winden ausgesetzt ist, Sal liegt in der Nordost-Ecke des Archipels. Praktisch unbewohnt bis zum 19. Jahrhundert, hat diese tief liegende Wüsteninsel seinen Namen von den Salzfeldern, die diesem eher verwüstetem Stück Land mitten im Atlantik etwas Reichtum bescherten. Heutzutage werden die Inseln von vielen Touristen besucht, dank seiner unverschmutzter Sandstrände, kristallklares Wasser und ausgezeichneten Swells und Windbedingungen, die ideal für die Praxis von verschiedenen Wassersports, wie auch die verschiedenen Modalitäten des Surfens und des Tauchens. Die Insel bietet auch den einzigen internationalen Flughafen im Archipel, einst  als Zwischenstop für die Treibstoffzufuhr und als Zwischenstopp zwischen Afrika und Amerika entworfen. Es gibt drei Städte auf der Insel Sal,; Espargos, das administrative Zentrum und Flughafen, Palmeira, der Schiffshafen, und Santa Maria, das Touristen- Resort im südlichsten Punkt der Insel.

 

Klima

 

Die Inseln geniessen ein trockenes, tropisches Klima mit zwei definierten Jahreszeiten: Von November Bis Juli, (Trockenzeit), wird das Wetter durch die abkühlenden Trade-Winden gemildert, die vom Nordosten durchbrennen. Von August bis November (Regenperiode), ist das Wetter kühler und obwohl der Niedersc hlag eher knapp ist, insbesondere auf den flacheren Inseln feuchter. Die Durchschnittstemperatur erstreckt sich das Jahr hindurch von 20ºC bis 25ºC und es werden selten die 30ºC erreicht.

Getting Here

Amilcar Cabral International Airport (SID)

 

Sole internationaler Flughafen vom Cabo Verde Archipel, 18 km von Santa Maria auf der Insel Sal.

 

TACV (Cabo Verde Airlines) Flüge nach „Ilha do Sal“ (Insel von Sal) von den meisten europäischen Städten inklusive Paris, Amsterdam, Lissabon, Madrid, Mailand und München direkt nach Kap Verde mit Verbindungen zu den meisten Flghäfen in UK. TACV bietet auch einen regulären Service von Boston, Dakar, Fortaleza und Las Palmas von Gran Canaria.

 

TAP (Air Portugal) bietet tägliche Flüge von London via Lissabon nach Kap Verde.

 

Erforderlich bei der Einreise: Ein gültiger Pass und ein Visum wird von den Eireisenden verlangt. Keine notwendige Impfung, da es wenige Moskitos, und folglich auch keine tropischen Krankheiten gibt.

PRICES & PACKAGES

Windgate Hotel

Dieses drei-Sterne Hotel, 2007 eröffnet ist im herzen von Santa Maria situiert, nahe des goldenen Sandstrand. Es ist ein spezieller Ort, der vollkommen durch die Fusion von Architektonischen Elementen, Licht und Natur ergänzt wird, alles in Harmonie mit der Feng-Shui Philosofie. Das Restaurant & Bar sind ein offener Raum, der für Einheimische und auch Auswärtige ein Treffpunkt, wo mann jene spezielle Kap Verdanische Spezialitäten probieren kann.

 

Unterkunft

  • King- size Bett (einige Zimmer mit einem 3. Bett)
  • Balkon
  • Deckenventilator
  • Satellit- TV
  • Safe
  • Voll ausgestattetes Badezimmer
  • Haartrockner

 

Einrichtung

  • Ethnisches Restaurant
  • Kaffee-Shop
  • Garten Grill

RELATED SURF CAMPS Kap Verde

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?