Surf Travel Company

HOTEL BALEEIRA Surf Resort - Sagres, Algarve. Portugal

INTRODUCTION

HOTEL BALEEIRA Surf Resort - Sagres, Algarve Guests overall rating: ★★★★★ 5 based on 2 reviews.
5 1
5/5
5/5
5/5
5/5

Die günstigsten Preise gibt es, wenn man bei NomadSurfers bucht!!! Kürzlich komplett renoviert und zu Design Hotels angeschlossen, bietet Baleeira Hotel eine atemberaubende Lage auf einer Klippe mit Blick auf die Bucht von Sagres. Mit insgesamt 144 Zimmern und Suiten, zeichnet sich dieses 4-Sterne-Design-Hotel durch eine entspannte, moderne Atmosphäre aus – alles, was Sie brauchen, um für ein Wochenende oder für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen und Urlaub in der entspannenden und schönen Stadt Sagres an der Algarve zu machen.

 

Dieses wunderbare Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, ein Café und einSchwimmbad. Genießen Sie ihren Kaffee auf unserer Terrasse bei fabelhaften Meerblick und verwöhnen Sie danach ihren Körper in unserem Spa-Bereich. Eine Sauna, ein Dampfbad, ein Fitnessraum, ein beheiztes Hallenbad und ein Massagesalon warten auf Sie.

 

Während ihre Kinder ihr Glück in unserem Kinerklub finden, bieten wir Ihnen gerne einige Outdoor-Aktivitäten an. Erkunden Sie die Region bei einer Fahrradtour oder bei einem Jeepausflug, erleben Sie Wassersportarten wie Surfen, Windsurfen und Tauche oder verbringen Sie ihre Zeit bei einer lockeren Runde Golf einem der nahe gelegenen Golfplätzen.

 

Repräsentativ für den höchsten Standard, verfügen unsere modern gestalteten Räume über ein Balkon mit spektakulärem Blick über die Bucht, den Inseln und den Atlantischen Ozean.

THE ACCOMMODATION

Baleeira ist ein 4-Sterne-Design-Hotel auf einer Klippe mit fantastischem Blick über den Sagres Hafen und dem Atlantik Das Resort bietet eine breite Palette von Einrichtungen an; von Luxus-Unterkunft und Gastronomie, den Spa-Bereich bis hin zu Veranstaltungsräumen und Outdoor-Aktivitäten.

 

Das Hotel bietet 144 Räume und 6 Suiten, eingeteilt in:

  • Einzelzimmer Landseite oder mit Meerblick
  • Doppelzimmer Landseite oder mit Meerblick
  • Superior-Doppelzimmer mit Meerblick
  • Landblick Duplex Suite
  • Ein-Zimmer Suite Landseite, mit Blick über die Gärten oder mit Meerblick
  • Zwei-Zimmer Suite mit Meerblick

 

Alle Zimmer haben: 

  • Klimaanlage
  • LCD-FernseherRadiowecker
  • Minibar
  • Safe im Zimmer
  • Raucherräume verfügbar
  • Bügeleisen und -brett
  • HaartrocknerKörperpflegemittel
  • Elektronische Schlüssel
  • Zimmerreinigung (täglich)
  • Telefon
  • Weckruf

 

Suiten enthalten zusätzlich:

  • Geräumiges Wohnzimmer mit Sofa-Bett
  • Kochniesche
  • DVD Player

 

Das Restaurant

 

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Café-Bar, die den atemberaubenden Blick auf den Ozean teilen. Das mediterrane Küche des Restaurant bietet regionale Gerichte, die mit einem Hauch von Kreativität zubereitet werden. Die Bar und das Café sind ideale Orte, um einen Drink oder eine leichte Mahlzeit in einer bekömmlichen Atmosphäre zu genießen.

 

Das Schwimmbad

 

Genieße die inspirierendsten Momente im charmanten Ambient e des Hotelpools mit bezaubernder Kulisse der Martinhal Bucht. Lehn Dich zurück und entspanne Dich während Dir ein Erfrischungsgetränk oder gesunde leichte Häppchen an der Poolbar serviert werden. Und während Du das Meer beobachtest, saugst Du die abendlichen Sonnenstrahlen auf und fühlst die warme Meeresbrise. Seh von weitem die bunten Fischerboote von ihrer täglichen Arbeit heimkehren und die Möwen, wie sie diese umkreisen.

 

Kinderklub

 

Das Hotel bietet einen speziell gestalteten Ort, um auf ihre Kinder aufzupassen, deren Fantasie anzuregen und für ihr Wohlbefinden zu sorgen. Eure Kinder werden von professionellen Aufsichtspersonen betreut, sodass Ihr Euren Kopf frei habt und die Kinder Spaß und Freude.

 

Internet

 

Das Hotel verfügt über einen speziell designten Internetraum. Hier findest Du all das, was Du für das Internet benötigst, mit modernen Computern und schnellen Breitband-Anschlüssen. Gäste, die ihren eigenen Laptop mitbringen, können sich über das W-Lan einloggen.

 

Konferenzen & Veranstaltungen

 

Das Hotel verfügt über exklusiv ausgestattete Tagungs- und Veranstaltungsräume. Die Unternehmenslandschaft befindet sich auf der obersten Etage und bietet Räume für Kapazitäten von 10 bis 150 Personen. Ausgestattet mit modernster Tagungstechnik und Tageslicht, verfügen alle unsere Räume außerdem über drahtloses Breitband-Internet und unterstützen audiovisuelle Geräte. Ein 180 º – Blick über das Meer bietet eine entspannte Tagungsatmosphäre und der Catering-Service

 

Aktivitäten-Klub 

 

Der hoteleigene Aktiviäten-Klub kümmert dich um die Organisation eurer Outdoor-Aktivitäten wie Jeep-Safaris, Golf, Bootsausflüge, Hochseefischen, Vogelbeobachtung, Trekking, Windsurfen… Der Strand mit eigener Tauchschule ist 50 Meter entfernt und den Sandstrand von Marthinal erreichst Du in nur 5 Gehminuten.

 

Das Wellnesszentrum

 

Wir Haben speziell für Dich einen Platz mit einer großen Auswahl an Heilbehandlungen erschaffen, um Dir Momente der Entspannung und des Glücks zu bieten. Unser Dienst reicht von einfachen  Massagen bis hin zu spezifischen Heil-und Beauty-behandlungen von unseren Spezialisten. Der Wellnessbereich verfügt außerdem über ein türkisches Bad, Sauna und beheizten Hallenbad.

 

Darüber hinaus bietet der hoteleigene Fitnessbereich einige Möglichkeiten um in Form zu bleiben.

 

Komm zu UNS und erfrische DEINEN Geist und DEINEN Körper!

 

Das Wellnesszentrum ist jeden Tag von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Kinder nutzen das Hallenbad von 10:00 bis 11:00 Uhr und von 16:00 bis 17.00 Uhr.

 

Die Nutzung einer Badekappe im Hallenbad ist Pflicht. Bringen Sie ihre eigene Badekappe mit oder leihen Sie diese gegen Gebühr an unserer Rezeption.

THE ACTIVITIES

Surfschule & Surfaris

 

Jeder, der bisher Sagres bereist hat, beschreibt diese Region als Paradies. Diese hat einzigartige geographische Eigenschaften, die gute Wellen erzeugen; ob große Röhrenförmige Wellen und Reef-breaks für Experten oder kleine Wellen und Beach-breaks für Anfänger. Für jeden ist was dabei!

 

NomadSurfers organisiert für Dich Surf- / Kitesurfunterricht und Surf Guiding Touren in einer unserer Surfschulen der Algarve, inklusive Transport vom Hotel.

 

Surf-Destinationen

 

Die südwestliche Spitze der Algarve ist ein wilder und unbevölkerter Abschnitt der Küste und trotzen nur wenige Minuten von den berühmten Resorts Lagos und Sagres entfernt (beide haben jede Menge Nachtleben). Es ist ein Surfreiseziel ohne Konkurrenz in Europa und und einzigartig, da es Dir einen authentischen Geschmack des Surferlebens gibt. Die westliche Küste ist eine der Hauptsurfreiseziele für ernste Surfer aus aller Welt, da lange, atlantische Seegänge, die an die Strände der westlichen Küste schlagen, ideale Surfkonditionen bereit stellen. Wellengröße und Qualität reichen von durchschnittlich bis episch mit einer Auswahl von Riffen und Strandbrandungen.

 

Die Algarve ist auch der wärmste Ort in Portugal und der Touristischste, mit viel Nachtleben und Attraktionen. Die Brandung selbst ist von einer atemberaubenden Landschaft umgeben, mit steilen, rötlichen Klippen, weiten Sandstränden und keinerlei Immobilienplanung oder Meerseitenresort in Sicht. Die gesamte Gegend ist geschützt und Teil desCosta Vicentina Naturparks. Der Zugang zu den Stränden ist über unbefestigte Straßen, die sich durch eine spektakuläre Landschaft winden.

 

Die West-Algarve wird von vielen Surfen als Europas verstecktes Geheimnis für Surfen für sowohl Beginner als auch Fortgeschrittene angesehen. West-Algarve bietet Dir blauen Himmel, kristallklares Wasser und unbevölkerte Wellen. Dank der einzigartigen Position an Europas südwestlichstem Kap geniest Sagres das Beste beider Küsten – Süden und Westen – und bietet immer eine Surfalternative entsprechend des Seegangs innerhalb einer 30 Minuten langen Fahrt. Die Westküste erhält Seegang vom Norden und Südosten. Diese Küste hat konsistente Wellen durch das Jahr hindurch und eine Anzahl an Bruchpunkten, meist sandig. Die Südküste erhält Seegang vom Süden und starken Seegang vom Westen. Diese Region ist nicht nur für ihre natürliche Schönheit bekannt sondern auch für ihre Qualität, Perfektion und Konsistenz der Wellen im Winter.

 

Bekannte Spots

 

Praia do Amado (Westen): Der bekannteste Spot! Großer Sandstrand mit Dünen – ideal für Anfänger; ein Ort, wo viele Surfschulen unterrichten. Wellengröße bis zu zwei Metern. Respektiere die Einheimischen!

 

Carrapateira/Bordeira (Westen): Angrenzend an Praia do Amado. Hervorragender Surfspot mit Sandstrand und Zugang über eine Lagune, die von Sanddünen umgeben ist. Ideal für Anfänger, aber Vorsicht mit der Unterströmung.

 

Arrifana (Westen):  Nördlich von Carrapateira, ein malerischer Surfspot und Strand, der sich durch durch eine hohe Klippe in Szene setzt und von einem malerisch-weißen Dorf gekrönt wird. Der Beach Break ist in der Regel die Hälfte der Größe der anderen Strände der Westküste – Perfekt, wenn andere zu groß sind. Auf der rechten Seite des Strandes, hast Du einen guten Reef Break, der jedoch nur mit mindestens 1,5 Meter hohen Swell bricht. Pass auf den „Hamburger“- und  „Kangaroo“ – Felsen auf. Nur für Kamikazes!

 

Sagres (Südwesten): Als Europas südwestlichster Punkt wird diese Halbinsel im Süden und Westen vom Atlantik umgeben und bietet zahlreiche Surfspots und Surfmöglichkeiten entsprechend den Swell-Bedingungen. Respektiere die Einheimischen!

 

Meia Praia (Lagos), Portimao und Faro (Südküste): An Algarves Südküste gelegen bietet Meia Praia Surfspots mit guten Breaks, die eine gute Alternative zur Westküste, wenn der Swell dort zu groß ist oder der Südostwind (Levante) bläs

LOCATION & GETTING HERE

Location

Die Algarve liegt im südlichsten Teils Portugals und streckt sich entlang des Atlantik bis zur spanischen Grenze und Cabo Sao Vincente, Europas südwestlichstem Punkt. Es war das letzte Territorium, dass in 1292 von den Mohren zurück eroberten wurde, deren Präsenz immer noch spürbar ist, und zwar wegen der Architektur der Region mit den kalkfarbigen Häusern, die in der Landschaft aus roter Erde und Grünpflanzen deutlich heraus stehen. Die Algarve wird durch die Monchique-Bergkette von nördlichen Winden geschützt. Da sie nach Süden gerichtet ist, hat die Region das ganze Jahr hindurch ein bevorzugtes Klima. Die Umgebung ist farbenfroh und fruchtbar; eingedeckt in Orangen-, Feigen- und Mandelhainen. Die südliche Küste wird durch eine Strecke von fantastischen Stränden gebildet, die nur durch beeindruckende rote Klippen unterbrochen wird. Die Westküste ist wilder und das Meer dort ist rauer. Es gibt eine Kette einzelner Höhlen und Strände, die über unbefestigte Wege erreicht werden.

 

Die Hauptstadt der Algarve, Faro, geniest einen zentralen Platz an der Küste, dessen Altstadt einige historische Monumente, z.B. eine Mauer aus dem Mittelalter, hat. Weiter westlich befindet sich Lagos, ein bekanntes Ziel für Touristen am Ufer einer Flussmündung. Die alten Bereiche sind von einer Mauer aus dem 15. Jahrhundert umgeben. Lagos ist Algarves Partyzentrum mit jeder Menge Bars. Australier, Kiwis, Kanadier und Amerikaner springen von einer Bar zu anderen. Die kleine Stadt Monchique, die sich in der Serra de Monchique Bergkette befindet, ist auch einen Besuch wert, da sie ein berühmtes, thermales Spa anbietet. Die Bergkette ist an ihrem höchsten Punkt 1000m hoch und bietet eine fantastische Panorama – Sicht über die Algarve bis zum Atlantik.

 

Neben Cabo Sao Vicente, befindet sich auch Sagres am westlichen Ende der Algarve. Fünf Jahrhunderte zuvor hatte Prinz Heinrich dort eine Navigationsschule errichtet, die eine wichtige Rolle in den portugiesichen Entdeckungen gespielt hatte. Die Stadt hat eine fantastische Festung, die in im 14 Jahrhundert gebaut wurde und eine gigantische 43 Meter lange Kompassrose hat. Die Cabo Sao Vicente Festung sitzt auf Klippen, die den Atlantik überschauen. Sie wurde auf der originalen, römischen Anlage „Promontorium Sacrum“ (oder: heiliges Vorgebirge, da sie glaubten, dass das Kap am südwestlichsten Punkt Europas das Ende der Welt war) erbaut.

 

Klima

 

Atlantisch / mediterran mit milden Wintern und heissen Sommern. Wegen seiner Lage auf einer Halbinsel, geniesst die Region einen exzellenten Swell und Windkonditionen, das ganze Jahr über, für das Surfen und Kitesurfen.

Getting Here

Sagres 30 km. W von Lagos 275 km. S von Lissabon (Portugal) 300 km. W von Sevilla (Spanien)

 

Faro International Airport (FAO), 110 km. (Europäische Hauptfluglinien + Ryanair, Easyjet, Air Berlin, Happag Lloyd, LTU, Monarch, Virgin Express)

 

Lagos Zug/Bus Station, 30 km. Bus Madrid-Lagos (3 mal die Woche) Bus Sevilla-Lagos (täglich ausser Sonntag) Bus Sevilla-Huelva (täglich) + Überkreuzen des Flusses nach Vila Reial de Sto. Antonio + Zug nach Lagos (mehrere täglich)

PRICES & PACKAGES

Die günstigsten Preise gibt es, wenn man bei NomadSurfers bucht!!!

 

FRAGT UNS NACH DEN PREISEN

 

Alla Preise sin in EUR, pro Zimmer / Nacht, inklusive Frühstück and aller Steuer

 

Wenn Du auch Surfen dazu buchen möchtest, dann frag uns nach den Preis inklusive Surf/Kitesurf – Unterricht oder Surfguiding

CLIENTS REVIEWS

RELATED SURF CAMPS Portugal

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

* Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

* Your name
* Email
Chat with us!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?